Treppe selbst bauen, welche Normen, welche Maße sind zu beachten

4,30 Stern(e) 3 Votes
E

Elefant-1

Hi,
heut möchte ich auch mal eine Frage an euch andere richten. Kann man eine Treppe auch selber bauen, mit gefallen die Modelle die man fertig kaufen kann nicht gut. Auf was muss ich dabei achten, gibt es Normen die ich einhalten muss oder kann ich die Maße selber bestimmen ?
 
P

Paddel-1

Hallo,
im Prinzip kannst du deine Treppe schon bauen wie du willst aber du solltest die Maße einhalten die es für die Treppenstufen gibt. Das Maß für eine Stufe liegt bei einer Höhe von 18 cm und einer Tiefe von 27 cm. Denn das ist ein Mensch gewöhnt, wenn man das anders macht könnte es zu Unfällen kommen.
 
A

Anhang-1

es ist sehr wichtig sich beim Bau einer Treppe an die genormen Maße zu halten, denn man ist es gewohnt seine Füße auf eine bestimmte Höhe zu heben. Wenn die Treppe dann anders gebaut ist kann es sein dass man leicht stolpert und fällt.
 
L

listerleuchte-1

Ohne viel handwerkliches Geschickt ist es extrem schwierig, eine Treppe selber zu bauen. In solchen Fällen würde ich empfehlen, einen Handwerker (Tischler) hinzuzuziehen. Falls die höheren Kosten abschrecken: einen Handwerker aussuchen, bei dem man selber mitmachen darf, um den Preis zu senken.
 
M

Martin34-1

Die Treppenstufen sollen, nach baurechtlichen Vorgaben mindestens 80cm breit sein. Ganz viel Mühe wartet auf Dich, aber es lohnt sich die Treppen so gestalten wie und wo Du selbst willst!

Viel Erfolg!:)

Martin
 
D

DerBaumeister-1

Ganz recht, es lohnt sich, da keiner deine Vorstellungen besser kennt als du. Beim Erklären bleibt meistens etwas auf der Strecke...
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Im Forum Schweizer Normen / Versicherungen / Mietrecht gibt es 29 Themen mit insgesamt 180 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben