Statistik des Forums

Themen
29.805
Beiträge
341.320
Mitglieder
45.395
Neuestes Mitglied
E-willi

Tipps zum Abschluss eines Architektenvertrages

4,70 Stern(e) 6 Votes
Hallo zusammen,

wir haben uns mehr oder weniger für einen Architekten entschieden und haben Freitag noch einmal ein finales Gespräch in dem die letzten Details besprochen werden.
Wir sind jedoch noch ziemlich unsicher was alles Bestandteil eines Architektenvertrages sein sollte…

Könnt Ihr uns hier ggf. Tipps geben, was wir auf jeden Fall fixieren sollten bzw. was zu beachten ist?
Ich denke da z. B. an die folgenden Punkte:

  • Max. Baukosten
  • Spätester Fertigstellungszeitpunkt
  • ...
Auf der anderen Seite weiß ich halt auch nicht, ob zu viel des Guten auch schädlich sein kann, schließlich arbeiten wir die nächsten 2 Jahre eng zusammen und da kann Misstrauen eventuell auch kontraproduktiv sein.

Außerdem wollen wir den Architekten eigentlich sofort mit allen 9 Leistungsphasen beauftragen. Seht ihr in diesem Zusammenhang ein Risiko und würdet eher nach und nach die einzelnen Phasen beauftragen?

Des Weiteren habe ich etwas zum Thema „Teilabnahmerecht“ gelesen. Die „Gefahren“ hieraus jedoch nicht wirklich verstanden.
Wie gesagt wollen wir eigentlich alle 9 Leistungsphasen bei unserem Architekten beauftragen. Sollten wir dies in diesem Zusammenhang noch einmal überdenken?

Vielen Dank.

Gruß

Matze
 
Alle Leistungsphasen mit Stufenweiser beauftragung ist sinnvoll.
Maximale Baukosten sollte man schon festhalten.
Der Rest steht in der HOAI, auf die sollte man sich dann im Vertrag berufen.
Spätester Fertigstellungszeitpunkt wird dir kein Architekt zusichern, da musst du schon zum GU. Termine für die Leistungsphasen kann man aber vereinbaren.
 
Die Baukosten sollten explizit als Baukostenobergrenze deklariert sein, sonst gibt es nur Gezanke. Wir sind über diesen Punkt gestolpert und hinterher erkannte man das nur als "unverbindliche Orientierung" an, Prozess inklusive.

Wichtiger Punkt ist auch eine klare Definition des Leistungsumfangs, also was genau innerhalb der LP geleistet wird.

Und eine eindeutige Kostenstruktur sollte fixiert werden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben