Terrassenüberdachung in Grundriss einplanen?

4,70 Stern(e) 3 Votes
M

milkie

Hallo zusammen,

wir hätten gerne die Terrassenüberdachung wie im Anhang abgebildet.
Auch bei uns wäre der nur die Hälfte der Terrasse überdacht, nämlich der Teil vor der Küche. Unser Entwurf ist fertig falls der Statiker das ok gibt.

Sollte die Überdachung noch mit aufgenommen werden in den Entwurf und in die Baugenehmigung oder genügt das bei Planung der Außenanlagen?

VG
milkieterrassenueberdachung-in-grundriss-einplanen-60460-1.jpg
 

Anhänge

Y

ypg

Wenn Ihr später noch eine Baugenehmigung wegen der Grösse des Daches braucht, würde ich die Planung mit reinnehmen. Es ergibt sich meines Wissens keine weiteren Kosten. Eine Nachtragsbaugenehmigung kostet wiederum.
Außerdem könnt Ihr bauseits gleich Halterungen in den Rohbau mit einplanen lassen, da mit WDVS ja wieder Probleme beim nachträglichen Anbringen entstehen.
Schicke Terrasse... würde mir auch gefallen!
 
B

Bauexperte

Hallo,

Sollte die Überdachung noch mit aufgenommen werden in den Entwurf und in die Baugenehmigung oder genügt das bei Planung der Außenanlagen?
Das ist keine Terrassenüberdachung im herkömmlichen Sinne, sondern ein, mit der Bausubstanz verbundener, Pavillon und der gehört mit in den Bauantrag sowie die statische Berechnung.

In der Anlage findest Du eines, unserer BV, wo ebenfalls einen Pavillon auf Kundenwunsch errichtet wurde. Zum Bauantrag mußte eine Detailplanung des Pavillon erstellt werden. Dadurch haben sich die Kosten des Bauantrages weder gesenkt, noch erhöht

Liebe Grüsse, Bauexperte
 

Anhänge

M

milkie

Ok danke für eure Hilfe.

Dann haben wir uns ja gerade noch mal rechtzeitig für das Dach entschieden

Dann rufen wir jetzt sofort beim Archi an!

Merci vielmals
 
M

milkie

Hallo zusammen,

wir haben nun das Terrassendach mit in den Entwurf übernommen sind jetzt aber unsicher ob wir die Fenster so lassen sollen wie bisher.

Die linke Variante ist aus unserer bisherigen Planung. Die rechte Variante haben wir uns noch überlegt. Wäre das evtl. besser/praktischer?

Ansicht ist Südseite. Den EG Grundriss laden wir mal dazu hoch.

Danke schon mal.

VG
milkie

terrassenueberdachung-in-grundriss-einplanen-60583-1.jpgterrassenueberdachung-in-grundriss-einplanen-60583-2.jpg
 

Anhänge

Y

ypg

Von außen gefällt mir V2 besser, aber die Küche wirkt von innen mit dem breiten Fenster besser.
Ich würde bei V1 das Küchenfenster mal ein bissel nach rechts verschieben

Wow, Bearbeitungsmodus!!!! Küchenfenster natürlich mit oberen angleichen (gleiche Flucht wie linkes Fenster)

 
Zuletzt aktualisiert 19.08.2022
Im Forum Dach gibt es 715 Themen mit insgesamt 6080 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben