Terrassenfliesen auf Stelzlager?

5,00 Stern(e) 3 Votes
Hallo

Ich fange mal von unten an:
Meine Terrasse ist auf der Doppelgarage. Also Beton. Bis zur Höhe des Ausgangs fehlen 30cm. Die werde ich gerade aufbauen.
Zuerst wird von einem Dachdecker, der auf Flachdächer spezialisiert ist, eine Dampfsperre eingebaut. Dann kommt extra angefertigtes Styropor mit eingearbeitetem Gefälle. darauf wird die wasserdichte Lage verlegt. Und jetzt muss ich mich entscheiden: Lege ich bis ca. 3cm unter dem Ausgang und klebe die Bodenfliesen auf das Styropor oder lege ich ca. 10 cm unter Niveau und lege die Fliesen auf Stelzlager?
Hat jemand Erfahrung damit und gibt mir Tipps? Vorteile, Nachteile.
Ich kann mich nicht entscheiden!

Steven
 
Und jetzt muss ich mich entscheiden: Lege ich bis ca. 3cm unter dem Ausgang und klebe die Bodenfliesen auf das Styropor oder lege ich ca. 10 cm unter Niveau und lege die Fliesen auf Stelzlager?
Ich denke auf Styropor solltest Du weder noch legen. Dafür ist der Untergrund nicht passend. Gerade die Stelzlager sollten sich massiv ins Styropor drücken.
 
Stelzlager sind gut. Das mit dem Styropor ist nichts.
Die Stelzlager müssen auf festen Untergrund oder z.B. Bautenschutzmatte.
Fliesen auf Styropor kleben wird auch nicht halten.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Hallo

das "StyroporW werden EPS-Gefälleplatten. Die werden nach oben mit einer Abdichtung Mogaplan PXE G 200 S5" geschützt. Wenn, dann kommen darauf die Fliesen.
Jetzt versuche ich den richtigen Weg für die Fliesen zu finden.
Ich werde natürlich noch einen Fliesenleger befragen. Aber evtl. hat hier schon jemand damit Erfahrung gemacht.

Steven
 
Oben