Stromkabel Pumpe Zisterne Ecke Schalter

5,00 Stern(e) 5 Votes
Hallo,

vielleicht stand jemand schon vor der selben Überlegung. Wie führt man am besten das Stromkabel ins Haus für Pumpe die Zisterne.
Ursprünglich war die Zisterne gegenüber der "normalen" Hauseinführung (Süd-Ost Ecke) gedacht. 10 Meter Kabel der Zisternenpumpe mit dem Hauptstromkabel rein, fertig.

Nun wird wahrscheinlich die Zisterne aus Platzgründen auf die andere Seite (Süd-West Ecke) eingebaut. Aktuell habe ich folgende Denke, Kabel außerhalb (mit Verlängerung, da es etwas mehr als 10 Meter sind) eingraben und wie geplant mit dem Stromkabel rein, oder an der Süd-West Ecke ein Leerohr damit man auf kurzen Weg ins Haus kann und den Stecker der Pumpe abschneiden und das Kabel bei einem dort platzierten, zum Programm passenden, (Licht-)Schalter anklemmen?

Oder gibts andere Vorschläge?

Danke!
 
Ich bin mir nicht sicher, ob ich Deine Frage ganz verstanden habe. Aber: ich würde Dir immer ein separates Technik-Leerrohr DN 100 für die Zisterne empfehlen:
Da geht ein Schukostecker mit durch
Da kannst eine Wasserdichte Kabelverlängerungsbox unterbringen, falls Originalkabel zu kurz
Da kannst bei Pumpendefekt immer ran und bist flexibel.
Desweiteren hast du Kapazitäten, solltest du mal ne Waserstandsanzeige oder anderes nachrüsten wollen
 
Das Leerrohr würde da sein, entweder an beiden Hausecken, oder nur an der einen wo eh alles rein geht. Also das Pumpenkabel normal in der Erde und endet in der wasserdichten Kabelverlängerungsbox die dann auch in der Erde liegt und weiter geht zur Hauseinführung in den HWR? Korrekt?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Dann würde sich ja trotzdem mein Gedankengang anbieten, wenn ich mir das so recht überlege. Schalter auf der Innenseite mit Kabel nach draußen über Leerrohr zur wasserdichten Box mit einem Steckdoseneingang in diesen dann das Kabel von der Pumpe kommt. Man müsste nicht die ganze Strecke zum HWR graben und die Flexibilität wäre dennoch gegeben?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben