Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
28.395
Beiträge
315.005
Mitglieder
44.395
Neuestes Mitglied
Alex-Alex

Stadtvilla Walmdach 140m². Bitte um Tips!

4,20 Stern(e) 5 Votes
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
@face26 hat recht. Ihr habt mehr elektronische Zuheizer wie wir. Wie oft sollen die Laufen? Wenn du Duscht oder dir es im Winter auf dem Sofa kalt ist, weil eine Erkältung im Anflug ist oder Dauerhaft?

Ich habe hier schon Schläge bekommen wegen meinem ineffizienten Heizsystem. Ich habe ein Passivhaus und ein effizienteres System als ihr.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Kinderzimmer sind ok
Das Verhältnis von Kinderzimmer- zu Schlafzimmergröße finde ich prima. Die Kinder leben in ihren Zimmern. Im Schlafzimmer schlafen nur die Eltern. Mehr Platz im Schlafzimmer braucht man eigentlich nicht
Die Kizis sind für diese Hausgrösse zu überdimensioniert.
Sie haben zusammen das, was unten der Allraum für ALLE inkl Gäste hat... 14qm tun es auch - die gesparten QM sind gut für Abstell- und HWR im OG. Davon haben auch die Kids etwas.

Schaut mal nach Schranklösungen für unter die Treppe.
Wenn oben der Abstellraum, dann kann man im Raum unter der Treppe vorn eine Stange hängen für die Garderobe, darunter Regale auf Rollen in versch. Höhen und Tiefen für Schuhe und co.

Wir planen dazu keine Fußbodenheizung.
o_O
Ich lass mich gerne noch mal eines bessern belehren mit dem 5qm Technikraum. Es scheint ja doch schon was Außergewöhnliches zu sein. Mal gucken was mein GU dazu sagt.
Ich kenne Singles mit mit 6qm HWR/TK, die bekommen es nicht hin, dort noch etwas zu lagern. SZ bzw Flur davor staut sich mit Wäsche...

Was noch keiner erwähnt hat und oft kritisiert wird, obwohl eine Seite des Raumes oft mit vielen Fenstern zum Garten hin erweitert wird - der Allraum ist zu schmal für seine Länge bzw zu lang für seine Breite. Muss man mögen. Ich würde da mind. 6 Meter bodentiefe Fenster in der Seitenwand verbauen, damit der Garten integriert wird.
 
Oben