Sockel an Kühlschrank und Arbeitsplatte über Kühlschrank

4,80 Stern(e) 4 Votes
S

saturnine

Hallo,

wir haben eine IKEA Küche gekauft und stehen jetzt vor einem Problem, das uns nicht wirklich klar war.

Hier erst einmal der Küchenaufbau:

sockel-an-kuehlschrank-und-arbeitsplatte-ueber-kuehlschrank-184620-1.jpg


1. Problem: Wie kriege ich die Arbeitsplatte über dem Kühlschrank fest? Es muss doch immer eine kleine Lücke zwischen Kühlschrank und Arbeitsplatte sein, oder nicht? Kann die auch einfach aufliegen. Eigentlich dachte ich, dass ich rechts neben dem Kühlschrank eine Sockelwand montiere, an deren Oberseite ich die Arbeitsplatte verschraube. Nun habe ich aber bemerkt, dass man rechts am Kühlschrank die Sockelwand nicht anschrauben kann, nur kleben. Das will ich nicht.
Toll, dass uns eine Seitensockelwand verkauft worden ist, ohne Hinweis.

2. Problem: die Sockelleiste ganz unten muss mit den Kühlschrankbeinen verbunden werden. Diese sind aber anders als die Faktum Beine, sprich die Clips der Sockelleiste greifen nicht. Gibt es spezielle Clips für den Frostig Kühlschrank?

Gibt es überhaupt Lösungen für die Probleme oder nur Do-it-yourself-Bastellösungen?
Wäre über jeden Tipp dankbar!
 
N

Nordkäppchen

Hi

Schau mal hier in der Montageanleitung:

https://www.ikea.com/de/de/assembly_instructions/frostig-sc-einbaukuhlschrank__AA-499816-3.pdf

Ab Seite 12 wird die Befestigung des Kühlschranks an der Arbeitsplatte erklärt.
Ganz oben in der Montageanleitung auf Seite 5 siehst du die Materialliste und findest unter F G die Befestigungswinkel, die werden zuerst am Kühlschrank befestigt, siehe dazu Position 2 auf Seite 12.
Auf Seite 15 Position 6 sieht man nun wie der Überstand an Arbeitsplatte und Seitenschränke geschraubt wird.

Zum Sockel könnte ich mir vorstellen, dass dieser nicht extra am Kühlschrank befestigt werden muß. Es sollte reichen wenn der Sockel links und rechts in den Schränken festgeklipst ist, es sind doch nur 60cm. Bei einem 80cm breiten Korpus sind ja auch nur 2 Beine da zum befestigen.
Nur eine Frage....steht der Kühlschrank tatsächlich neben dem Herd?


LG
Nordkäppchen
 
S

saturnine

Hallo,

danke für Deine tolle Antwort und den Link! Habe zwar den Frostig SC136, aber ich denke es wird genauso gehen. Wenn ich Dich richtig verstehe, wird der Kühlschrank oben also fest und bündig mit der Arbeitsplatte verschraubt (ohne Lücke). So würde ich es der Anleitung entnehmen.

Der Kühlschrank ist ganz rechts, nicht neben dem Herd - das ist ja das Problem mit dem Sockel. Wenn er in der Mitte stehen würde, bräuchte ich den Sockel unten nicht befestigen, aber leider steht er rechts, so dass der Sockel bei Nichtbefestigung am Ende absteht.

Der Kühlschrank an sich bereitet übrigens auch noch ein Rätsel: oben und hinten ist eine Art Wellpappe verklebt (Aufschrift Pantene), wo der Hersteller meint sie müsse dran bleiben und die Ikea Hotline meint, sie müsse ab.
Sieht einerseits aus wie ne billige Isolierung, könnte aber auch einfach nur Dämmung von der Verpackung sein, um Transportschäden zu vermeiden. Zwei erfahrene Küchenaufbauer wussten auch nicht so recht ob ab oder nicht.
 
N

Nordkäppchen

Hi

Wenn auf der Oberseite die Bohrungen für die Winkel verdeckt sind muß die Pappe auf jeden Fall runter. Ich denke das ist lediglich ein Transportschutz.
Den Sockel würde ich wenn möglich einfach mit doppelseitigem Klebeband festkleben.

LG
Nordkäppchen
 
T

Tux

Wenn es denn Bohrungen gibt. Die Darstellung in der Montageanleitung könnte auch zeigen, dass der Kühlschrank 42 mm nach hinten versetzt in die Nische geschoben wird und die Winkel davor an die benachbarten Schränke und Arbeitsplatte montiert werden. Da muss man dann das Gerät selbst vor Augen haben um es richtig zu interpretieren.
Dass Verpackungsmaterial flächig mit einem Gerät verklebt ist, habe ich noch nicht gesehen.
Inwiefern soll der Sockel abstehen?
Ich würde die Montage einer Seitenwange rechts neben dem Kühlschrank favorisieren.
 
N

Nordkäppchen

Wenn es denn Bohrungen gibt.....
Ich kenne diesen Kühlschrank nicht, aber die abgebildeten Winkel F G sehen so aus, dass wie auf Seite 12 der Montageanleitung:

https://www.ikea.com/de/de/assembly_instructions/frostig-sc-einbaukuhlschrank__AA-499816-3.pdf

Löcher auf der Oberseite sind um die Winkel zu befestigen, oder
Ich denke schon dass der Kühlschrank irgendwie befestigt wird, sonst würde er sich ja ständig bewegen wenn man die Kühlschranktür öffnet...die 42mm sind wohl Kühlschranktür Front, damit alles bündig schließt.

Aber im Zweifel würde ich nochmals zu Ikea fahren, mir nen BeraterIn schnappen und mir die Montage direkt an einem Gerät erklären lassen. Am Besten noch paar Bilder vom eigenen Gerät machen und auch fragen wofür die Pappe ist.

LG
Nordkäppchen
 
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum Küchenplanung und Küchenbau gibt es 1104 Themen mit insgesamt 12931 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Sockel an Kühlschrank und Arbeitsplatte über Kühlschrank
Nr.ErgebnisBeiträge
1Erste IKEA Küchenplanung und einige Fragen (Fremdgeräte) 17
2Ikea Godmorgon - Wie kombinieren und befestigen? 65
3Ikea Metod Küche einbauen - Montagetipps? 10
4Wie werden Ikea METOD Küchenschränke angeliefert? 12
5IKEA METOD Küche mit Geschirrspülmaschine von Siemens 25
6Ikea Küchenplanung - Diverse Fragen 13
7Ikea Sideboard Norrsten Füsse höhenverstellen? 13
8GSP , Backofen und Kcohfeld Neff in Ikea Metod 10
9Kühl- Gefrierkombination Bosch für Ikea Metod Korpus 60x60x220 16
10Eckverbindung 16cm Sockelleiste ?? 11
11Ikea Faktum Dämpfung für Türen verfügbar? 12
12Ikea Küchenplanung - Meinung erwünscht 24
13Unsere neue erste Ikea Küche - Planung und Vorbereitung 69
14Ikea Metod und Herd auf Höhe 50cm anbringen möglich? 13
15Fragen zur Ikea Metod Küche 10
16Unsichtbarer Einbaudunstabzug Küche IKEA, Dekorleiste schrauben 12
17Neue Küche wird eine von Ikea 14
18Kleiner weißer Ikea Schrank mit floraler Tür? 12
19Ikea Fyndig-Küchen Wandschränke 10
20Fremdkühlschrank in Ikea Faktum Einbauschrank 11

Oben