Smarthome System für EFH, Rollläden, Licht KNX / Free@Home

4,50 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 01.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 10 der Diskussion zum Thema: Smarthome System für EFH, Rollläden, Licht KNX / Free@Home
>> Zum 1. Beitrag <<

KNX oder Free@Home oder 3. Lösung?

  • KNX

    Stimmen: 41 75,9%
  • Free@Home

    Stimmen: 7 13,0%
  • 3. Lösung -> bitte ausführen

    Stimmen: 6 11,1%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    54
A

AllThumbs

Wow, ich sitze schon einige Abende dran und habe gerade mal Gebäudestruktur und Adressen.
Die ganzen Einstellungen und Gruppen kommen noch...
Ja, kann ich bestätigen. Bei mir ist auch schon einige Zeit in die Parametrierung geflossen - ebenfalls IT-affin. Nun bin ich durch, habe aber bislang nur die Theorie umgesetzt und bin gespannt und auch etwas nervös, ob auch das meiste beim Einzug funktioniert.

Jetzt ärgere ich mich mit der ETS6 Pro unter Windows rum.
Die ETS 6 ist ja ohnehin noch relativ buggy. Im KUF schrieb jemand, dass man von der EIB.396/]KNX[/URL_INTERNA] Association auch einen zeitlich begrenzten Key für die ETS 5 bekommen kann, falls man aufgrund von Fehlern mit der ETS 6 nicht weiter kommt.
 
rick2018

rick2018

Lieber mit der ETS 5 arbeiten.
Ich würde immer die volle ETS nehmen. Ansonsten muss man das Projekt aufteilen.
Wenn man sich einliest und mal verstanden hat geht die rudimentäre Parametrierung recht fix.
 
Zuletzt aktualisiert 01.12.2022
Im Forum Busch-Free@Home gibt es 14 Themen mit insgesamt 612 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben