Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
89
Gäste online
1.187
Besucher gesamt
1.276

Statistik des Forums

Themen
29.972
Beiträge
390.338
Mitglieder
47.480

Sind Zimmertüren Holz = Türen mit Laminatbeschichtung?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Hallo zusammen,

eventuell kann mir ja ein Fachmann einen Tipp geben, was in meinem Fall tun kann bzw. vom Schreiner verlangen kann?

Wir müssen gerade eine Mietwohung renovieren. Da wir zu der Wohnung durch halb Deutschland fahren müssen und das in der CORONA Zeit nicht möglich war, mussten wir die Innentüren aus der Distanz bestellen. Wir beauftragten einen renomierten lokalen Fachbetrieb mit dem Einbau von "Zimmertüren Holz, weißlack uni, Röhrenspann", da wir weiße lackierte Türen wollten, die man im späteren Beschädigungsfall mit Holzspachtelmasse ausbessern, abschleifen und lackieren kann. Leider haben wir in dem Auftrag die Türen nicht weiter spezifiziert, da wir uns auf den Fachbetrieb verlassen haben.

Geliefert wurden jedoch Türen, die nur einen Holzrahmen haben. Die Absperrung ist aus einer HDF-/Hartfaserplatte und zu allem Übel sind die Türen nicht lakiert sondern mit Laminat im Dekor Weisslack beschichtet. Nur der Röhrenspannkern stimmt.

Muss ich das hinnehmen, oder kann ich den Ausbau der Türen verlangen, da es sich um eine Fehllieferung handelt?

Grüße

Umbau01
 
Wenn wörtlich „Holztür, weiß lackiert“ bestellt wurden, dann würde ich nichts anderes akzeptieren.
 
Oben