Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
115
Gäste online
863
Besucher gesamt
978

Statistik des Forums

Themen
29.546
Beiträge
380.369
Mitglieder
47.194

Schwedenhaus - Erfahrungen gesucht

5,00 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo,
wir wollen bauen und tendieren stark zu einem Schwedenhaus. Je nach Anbieter gefallen uns die einzelnen Konzepte sehr gut. Für uns ist kurze Bauzeit auch ein wichtiger Punkt.
Frage: Wie sind eure Erfahrungen mit Schwedenhäuser?
Und: Vielleicht kann jemand einen Anbieter empfehlen - auf der Basis: "Mit dem würde ich wieder bauen"

Danke für eure Antworten
Gruß aus dem Allgäu
 
Direkt um uns drum stehen eksjö, fjordborg, talis. Mir gefällt Letzteres am Besten. Am glattesten gehobelt, sehr leuchtendes Rot, sehr zügig im Bau. Aber die, die in den Anderen wohnen, sind auch zufrieden. Ärger beim Bau hatten sie alle nicht. Karsten
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wir wollten auch erst ein Schwedenhaus bauen und hatten uns bei Fjorborg und Talis näher informiert. Ersteres war uns schon nach grobem Überschlagen tendenziell zu teuer und bei letzteren lief die Kommunikation nicht wirklich gut und da hatten wir dann Sorge, dass das auch in der Folge so bleibt und da mehrere Hundert km zwischen Bauort und deren Sitz liegen, hätten wir auch nicht mal eben vorbei fahren können, wenn was nicht läuft...letztlich werden wir nun kein Schwedenhaus bauen...bisschen schade finde ich es aber jetzt wirds bei uns mediterran und das finde ich auch sehr schön

Grundsätzlich schien mir beides aber gut...anhand der Infos, die wir bis dahin schon hatten
 
Freunde von uns haben mit Fjorborg gebaut und waren mit dem kompletten Prozess extrem zufrieden, und sind auch nun nach einem Jahr im Haus superglücklich. Ist wirklich ein tolles Haus geworden, fühlt sich sehr angenehm an da drin.
 
Achte auf Details. Eksjö zum Beispiel ist im Standard nicht endbehandelt, sondern lediglich vorgestrichen. Bei Talis kann man das Streichen rausnehmen und selbst machen. bei fjordborg wählen zwischenBausatz und Einzugsfertig, in Zwischenstufen. Eksjö verbaut im Standard PVC Dachrinnen, was in Skandinavien üblich ist, aber Titan verzinkte sind natürlich besser, kostet extra.Sagt mein Nachbar, der eksjö hat. Auch besonders bei eksjö die Fenster, die nach aussen aufgehen und von unten nach oben kippen. wie velux. Karsten
 

Ähnliche Themen
09.09.2019Schwedenhaus: Auswahlkriterien für Holzhaus-Hersteller?Beiträge: 11
30.04.2019Pauschale Baukosten 2,000 EUR/m2Beiträge: 32

Oben