Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
28.662
Beiträge
320.252
Mitglieder
44.597
Neuestes Mitglied
dr-gross

IKEA Bürostuhl aceton

4,00 Stern(e) 4 Votes
Hallo zusammen

Wie schon in einem anderen Thread erwähnt ziehe ich aus einer Mietwohnung aus. Jetzt ist mir nochmals was aufgefallen und ich brauche Euren Rat.

Ich habe, als ich als Erstbezügler in die Wohnung kam, in Büro gleich eine solche Kunststoffplatte zum Schutz des Bodens von den Rollen vom Bürostuhl hingelegt, aus der Ikea.
Heute habe ich die aufgehoben, warscheindlich so das zweite mal in den 3 Jahren, und da kam mir ein Essiggeruch entgegen. Also wie wenn ich gerade ein Essigglas geöffnet hätte. Der Boden wo diese Schutzabdeckung war, jedoch aber nur Kreisförmig dort wo der Bürostuhl meistens stand, hat es nun schwarze Punkte auf dem Parkett/Laminat (weiss nicht was es ist...).

Es lässt sich nicht abwischen, und wenn man darüber fährt merkt man auch nichts.

Was ist das? Kriegt man das wieder irgendwie weg?

Danke für Eure Bemühungen.

Gruss

Black Rider
 

Anhänge

Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Da scheint Wasser drunter gewesen zu sein. Wirkt wie Stockflecken. Habt ihr das Teil beim wischen nicht weg genommen und alles gut abtrocknen lassen?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hallo zusammen

Danke für die Antworten. Ich habe mir jetzt Aceton geholt, es hat leider nix genutzt.

Naja, es ist ne Junggesellenbude. Ich habe einen eventuell 3 mal punktuell feucht aufgenommen. Sonst hat alles mein Roboterstaubsauger erledigt. Und ja, es hat gut ausgesehen :D

Mein Daddy meinte, das es vom Bau, da ich ja gleich eingezogen bin, eventuell noch Feuchtigkeit drin hatte und diese nicht weg konnte.

Gruss Black Rider
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Jetzt ist nur die Frage ob ich das hätte wissen sollen und mir das somit angelastet werden kann oder ob sie den Fussboden zu früh draufgemacht haben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben