Statistik des Forums

Themen
29.893
Beiträge
343.379
Mitglieder
45.446
Neuestes Mitglied
Matikus

Schnurgerüst falsch - Streifenfundament bereits betoniert

4,30 Stern(e) 4 Votes
Hallo liebe Forengemeinde,

wir haben folgendes Problem:

letzte Woche hat die Baufirma mit dem Schnurgerüst begonnen und auch mit den Grabarbeiten. Das Streifenfundament wurde gegraben und die Kanäle verlegt und mit Riesel umschlossen.
Gestern kam dann der Betonmischer und die gegrabenen Streifen wurden mit Beton befüllt und dann wollten sie die Schalsteine beginnen zu setzen. Doch dann ist ihnen aufgefallen, dass das Schnurgerüst um 12 cm falsch war (war am Plan inkl. 12 cm Dämmung eingezeichnet, gehört aber ohne dieser Dämmung). Jetzt sagen sie es geht sich aber trotzdem aus, sie müssen nur die Eisen neu setzen und mit den Schalsteinen 12 cm nach innen rücken. Die Kanäle müssen auch etwas verändert werden.
Jetzt habe ich aber folgende Bedenken: wenn sie 12 cm weiter nach innen gehen, ist der Beton nicht mir bis ganz nach unten sondern nur mehr ca. 10 cm dick, weil es nach oben etwas verbreitert wurde. Außerdem geht es sich nicht an allen Stellen mit den Kanalrohren aus.
Der Polier meint aber, das wäre kein Problem weil die Schalsteine Großteils auf dem Fundament stehen, das ganz nach unten geht.

Meint ihr, es könnte da mal ein Problem geben?

Vielen Dank für eure Antworten!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben