Schenkung Elternhaus, Geschwister ausbezahlen - wann zur Bank?

4,50 Stern(e) 4 Votes
A

Anne1987

a) was sagt dein anderer Bruder dazu?
b) bereits mit deiner Mutter (wie alt ist die, noch komplett gesund?) gesprochen?
c) Wie ist ansonsten dein Verhältnis zur Mutter?
d) Was stellst du dir als faire Lösung vor alternativ zur Auszahlung?

Bin mir auch nicht sicher wie das juristisch ist. vermutlich, wenn deine Mutter als zurechnungsfähig gilt, nix zu machen?
Sie ist kurz vor 60 und fit :)
Zu meinem anderen Bruder besteht wenig Kontakt. Er weiß von nichts...
Verhältnis zwischen mir, meinem Bruder 1 und Mutter war immer ganz gut...

Ich dachte eigentlich das Bruder 1 mich, meine Mutter und Bruder 2 auszahlt. Meine Mutter möchte aber kein Betrag xx sondern monatlich Geld.
Der Preis zur Auszahlung wäre natürlich viel weniger als das Haus wert ist. Aber das wäre für mich vollkommen ok...so hätte jeder was davon..

Evtl habe ich noch gedacht, dass nach Ableben der bisher gezahlte Betrag an meine Mutter, dann an mich und meinen 2 Bruder geht...
also halb/halb bis zu einem bestimmten Datum...ist aber auch sehr verzwickt :(
 
kbt09

kbt09

Kommt vermutlich auch darauf an, wie die Mutter Eigentümerin geworden ist. Ist ja oft Berliner Testament mit dem Ehemann. Und da weiß ich nicht, ob sie dann einfach so verschenken kann. Anwalt würde ich in jedem Fall empfehlen.
 
A

Anne1987

Kommt vermutlich auch darauf an, wie die Mutter Eigentümerin geworden ist. Ist ja oft Berliner Testament mit dem Ehemann. Und da weiß ich nicht, ob sie dann einfach so verschenken kann. Anwalt würde ich in jedem Fall empfehlen.

Ihr gehört alleine das Haus! Sie kann bestimmen was gemacht wird
 
kbt09

kbt09

Also hat sie alleine es gekauft und war nicht nach dem Tod eures Vaters erst alleinige Inhaberin. Guck mal bei Wikipedia "Berliner Testament" nach.
 
T

Trademark

Wenn mein Bruder die monatliche Summe bis zb meine Mutter 90 j alt wäre, zahlt. Wäre das umgerechnet 1/4 des zu erwartenden Preises von dem heutigen Verkauf. Natürlich muss er keinen Kredit nehmen und muss auch keine Zinsen zahlen! Wenn man die Inflation berechnet ist die Summe ja in 20j eh viel weniger als sie es heute wäre...
Das kommt auch mit dazu..

Kredit zum auszahlen von allen 3 würde er nicht schaffen...sagt er
Hallo Anne,

wir hatten damals eine ähnliche Situation. Meine Eltern haben mir das Haus überschrieben (allerdings mit Mietvertrag unter Angehörigen, sowie noc nicht abbezahlt) ich konnte (und wollte) meine Geschwister damals nicht auszahlen, da wir die Kombination aus eigenem Hausbau/Sanierung + zusätzlichem Kredit auf das Haus meiner Eltern einfach zu risikoreich fanden.
Also haben wir den Zeitpunkt der Auszahlung in die Zukunft verlegt und hierzu einen Vertrag geschlossen, der besagt, dass ich bis spätestens zum 18 Geburtstag meines Neffens beide ausgezahlt haben muss - früher geht natürlich auch.

Vielleicht wäre das ja ein Ansatz.
 
Zuletzt aktualisiert 30.09.2022
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 3122 Themen mit insgesamt 65818 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben