Schallschutz / Akustische Optimierung

"Haustechnik / Ökologie - Allgemeine Fragen" erstellt 8. 06. 2018.

Schallschutz / Akustische Optimierung 5 5 5votes
5/5, 5 Bewertungen

  1. Tentakel

    Tentakel

    13. 04. 2014
    87
    17
    Frage / Anliegen:

    Verbesserung der Akustik in Wohnräumen / Schallschutz Technikraum

    Hallo Zusammen,

    wir haben aktuell nach dem Neubau 2 akustische Themen im Haus:

    1. die große Wohn-Essküche mit ca 40 qm und 2,80m hohen Decken ist akkustisch eher bescheiden, viel Hall hohe Lautstärke. Wohl auch wegen wenig an Wänden und Parkett-Boden spiegelt auch den Hall. Mit den Vorhängen und etwas Polsterstühlen wurde es leicht besser. Hochflor Teppich noch in Planung. Hat jemand Erfahrung mit Schall Elementen. Z.b. Pyramidenschaum / Basotect an Wand, Decke oder unter Möbeln (Tisch, Stuhl). Welche Flächen sind aus Erfahrung, hier nötig um eine Verbesserung zu erzielen?

    Hat jemand Akkustikbilder im Einsatz / bzw. selbst gebaut?

    2. Durch das offene Haus hört man auch Geräusche aus Waschküche und Technikraum (KWL), gleiche Frage, hat jemand Erfahrung mit Schallschutzelementen / Schalldämmung für diese Räume?

    Danke, Gruss Andreas
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.668
    1.217
    Typisch Mann. Weiberkram wie Pflanzen und Dekorationstinnef ist ebenfalls nützlich, sieht aber besser aus :)
     
  4. Tentakel

    Tentakel

    13. 04. 2014
    87
    17
    Hihi, Pflanzen muss man gießen und Krimis-Krams entstauben, darum ne technische Lösung idealerweise mit USB Anschluss :)
     
    • Produkte-Shop von Hausbau-Forum

      Möbel / Küchengeräte / Carports Bodenbeläge uvm. Jetzt direkt online bestellen! Einfach alles was es zum Bauen und Wohnen braucht

  5. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.668
    1.217
    Hydrokultur ist wireless :)
     
    haydee gefällt das.
  6. kaho674

    kaho674

    5. 07. 2013
    4.152
    875
    Wir hatten auch starke Bedenken, nachdem wir unser 40m² Wohnraum gestrichen hatten. Der Hall war extrem und sehr unangenehm. Mit den Möbeln und dem restlichen Tinneff verschwand er aber komplett.
    Ein guter Grund, auf die puritanische Einrichtung zu schei..xx..en und sich z.B. eine Modellauto- oder Porzellantellersammlung zuzulegen. :D
     
    haydee und 11ant gefällt das.
  7. HilfeHilfe

    HilfeHilfe

    28. 06. 2013
    4.427
    602
    Auf hör mir auf damit ! Haben die bei uns in der Kantine versucht !!! Sieht aus wie diese Eierverpaxkungen an der Wand ! Es ist noch lauter geworden :) und fühle mich wie ein huhn
     
    haydee, Mycraft und 11ant gefällt das.