Rohbaukosten - Ist das vorliegende Angebot angemessen?

4,30 Stern(e) 3 Votes

Statistik des Forums

Themen
27.889
Beiträge
306.232
Mitglieder
44.024
Neuestes Mitglied
Hanna LT
Hallo Zusammen,

stehe kurz vor der Entscheidung ein Rohbauangebot anzunehmen. Hoffe auf kurze Kommentare mit einer Einschätzung. ob die Höhe der Rohbaukosten (Ab Fundamente, ohne Dach, ohne Erdarbeiten) "im Rahmen" sind. Dafür schon mal vor ab vielen Dank:

157.000 EUR

- mit Material und Arbeitsleistung für Mauer und Beton
- ohne Planungsleistungen

Einige Fakten:
- KG mit integrierter Garage (unterm Haus, Hanglage) 2 weitere volle Geschosse, Giebel mit 25 Grad Dachneigung
- Grundfläche KG 138m² + EG 130m² + OG 132m² = 400m² (speicher nicht ausgebaut, zum First offen)
- offizielle Wohn- und Nutzfläche ohne Garage: 265m² (viele Lufträume)
- Statisch laut bisheriger Aussagen eher Komplex wegen großen Spannweiten der Decke im EG, viele Betonstützen, viele bodentiefe und deckenhohe Fenster, einige selbsttragende Auskragungen
- Brutto Rauminhalt 1312m³

Viele Grüße und nochmals besten Dank,

Daniel
 
Also wenn ich so ein Angebot für mein Bauvorhaben bekomme, wäre ich mehr als begeistert. Bin gespannt was diejenigen mit konkreten Erfahrungen sagen.
 
Habe mir zwar 2 weitere Angebote eingeholt, nur lag denen die Statik nicht vor. Die Story ist bissl was länger. Ich hab aber die Einheitspreise verglichen. Da gabs Positionen die darunter und darüber lagen. In der Mischkalkulation könnten die Ähnlich liegen.
 
Oben