Preis Haus mit ca. 300m², schöner Ausstattung?

4,80 Stern(e) 19 Votes
playingpro

playingpro

HalliHallo,

dies ist mein erster Beitrag, und ich hoffe ich werde mit dieser "dummen" Frage nicht zerrissen hier

Ich habe dieses Jahr ein Grundstück gekauft (950m²) und möchte darauf 2015 ein schönes Haus bauen. Kein Fertighaus, sondern ein Haus entworfen von dem Architekt, der auch schon meine Firma gebaut hat.

Ich habe eine Freundin mit 3 Kiddies, wir brauchen also Platz....und ich mag ein grosses Wohnzimmer haben, ein schönes Bad auch. Es soll auch ein Walmdach haben, bischen mediterraner Stil, 2 Geschosse.

Nun sind diese Angaben SEHR SPÄRLICH, ich weiss, und ich haben auch schon einen Termin mit dem Architekten, er hat aber viel zu tun und meldet sich wenn er Zeit hat (ist ja auch nicht eilig, sind ja noch guuute 2 Jahre), aber vielleicht kann mir jemand sagen, was denn so ein Haus UNGEFÄHR kostet! Aussenanlagen mal ausgeklammert....

Diese Fakten / Wünsche habe ich:

ca. 300m²
frei geplant
gehobene Ausstattung in jedem Fall
schönes / luxuriöses Bad
Walmdach
Doppelgarage

Vielen Dank, weitere Fragen beantworte ich gerne.

Grüsse,

Armin
 
Der Da

Der Da

Ich denke unter 500 000 braucht man nicht dran denken

Wir haben uns eine gemauerte Doppelgarage mit Satteldach anbieten lassen. Die lag bei 30 000 €.
Pro qm kann man ab 1500€ bis hoch zu 18000 € rechnen.
Luxusbad kannste je nach Ausstattung für 10 000 bis 50 000 bekommen.

Wir bauen 145 qm also quasi die Hälfte für knapp 270 000 nur das Haus. Und da ist sicher kein Luxusbad drin
Allerdings ein Fertighaus. Vielleicht hilft diese Angabe ein wenig den Aufwand zu schätzen.

Aus dem Bauch heraus würde ich auf eine Summe von 600 000 tippen. Aber vielleicht hat Bauexperte ja genauere Zahlen
 
playingpro

playingpro

Vielen Dank schon mal! Es geht mir ja auch um einen "Hausnummer", ich möchte 650000-700.000 Euro ausgeben...nur ob das reicht?Inklusive Architekt...?Und echt schönem Bad und sonstigen "Nettigkeiten"....
 
Der Da

Der Da

naja also alles was du wissen willst, kann deinArchitekt wesentlich besser beurteilen. Ein Forum ist hier die falsche Adresse für so eine generelle Anfrage. Nach oben sind wie immer keine Preise gesetzt.
Ich denke was du hier bekommen wirst sind Minimum Preise, aber wahrscheinlich nur geschätzt, da nur sehr wenige in der Größenordnung bauen werden. und wenn treiben sich solche Bauherren selten in Foren rum um Tipps zu bekommen. Die überlassen es dann dem Architekten
 
Musketier

Musketier

Da fällt mir nur eine Frage ein:
Ist in den Nebenkosten auch gleich die Putzfrau mit einkalkuliert?


Ich glaub da ist wirklich der Architekt und nicht das Forum der beste Ansprechpartner.
 
playingpro

playingpro

Ich treffe mich ja auch mit dem Architekten, es hätte ja sein können dass hier auch jemand Bescheid weiss, was so ein Haus ungefähr kostet! Ist ja auch noch länger hin bis zum Bau, aber ich will mich halt vorher schon mal informieren, ich denke ich werde im Vorfeld des Baus bestimmt noch mehr Fragen habe und hier stellen, aber nun steht halt erst mal das Festlegen / Kalkulieren der Bausumme an!
 

Ähnliche Themen
31.08.2016Schätzung Baukosten Einfamilienhaus mit Doppelgarage und WalmdachBeiträge: 53
26.04.2015Doppelhaus Architekt oder GU / Fertighaus oder MassivBeiträge: 13
27.02.2013Fertighaus schlüsselfertig - Gesamtpreis i.O.?Beiträge: 60
22.02.2015Massivhaus vs. FertighausBeiträge: 12
20.04.2021Vorhaben: EFH mit Doppelgarage am NiederrheinBeiträge: 12
15.04.2019Eine weitere Walmdach Stadtvilla (240qm)Beiträge: 164
27.12.2015Wer hat mit Architekt gebaut? Erfahrungen??Beiträge: 85
05.07.2020Grundriss EFH ca. 200qm Doppelgarage KellerBeiträge: 32
01.01.2021Architekt viel teurer als gedachtBeiträge: 28

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben