Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
15
Gäste online
411
Besucher gesamt
426

Statistik des Forums

Themen
31.158
Beiträge
379.163
Mitglieder
46.873

Porotonziegel in Grundmauer beschädigt

4,00 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
@buzzi_cement Gut, dass du dich in der Bauphase mit dem Haus beschäftigst und dich nicht voll auf die ausführenden Unternehmen verlässt. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich dir sagen, dass das richtig und wichtig ist.

Sowohl aus Wärmedämmung- als auch aus Statik-Sicht sind die Risse in den Steinen und die Macken in dieser Größenordnung vollkommen unbedenklich. :)

Solltest du größere Öffnungen finden, über die du durchschauen kannst, bitte das ausführende Unternehmen diese Öffnungen mit 2-Komponenten-Schaum (Aus Wärmedämmungs-Sicht) auszuschäumen.
 
Auf dem Bau wird anders gearbeitet, als beispielsweise beim Uhrmacher.

Daher - diesmal ohne Ironie - bitte keine Sorgen machen. Auch diese Steine sind weder defekt, noch passiert etwas mit Deinem Haus. Du wirst im Zweifel noch Dinge sehen, bei denen sich Schnappatmung einstellt und die Fußnägel einkringeln. Aber auf dem Bau arbeiten i.d.R. gefühlte "Grobmotoriker", die am Ende in Zusammenarbeit der verschiedenen Gewerke genau das produzieren, was Du bestellt hast. Nämlich ein Haus.
 
Oben