Poolbau - Empfehlung und Vorschlägen Frühe Planungsphase?

4,30 Stern(e) 3 Votes
S

Seven1984

Hallo zusammen,

wir beabsichtigen bei uns einen hübschen Pool in den Garten zu bauen.
Größenbereich circa 9*5*1.5M
(Achso, bitte den Baustand ignorieren, dass ist ein Bestand auf dem wir gerade einen Neubau setzen....)


Es soll ein vernünftiges Preis/Leistungsverhältnis sein und in Eigenleistung ausgeführt werden.
Dachdeckermeister der Folie kleben kann und Maurermeister für Bodenplatte und Mauern vorhanden

Wir überlegen ob es ein Styropor-Bausystem werden soll. Gibts da bei den Herstellern große Unterschiede?
Theoretisch wäre ein Voll-Becken auch machbar, da direkt an der Straße zugänglich.... Was wäre sinnvoller?

Die Einbausituation ist die, das wir im Hang bauen und eine Stützmauer betonieren werden.
Erste Idee ist, dass wir den Pool dann dahinter errichten. ungefähre Position habe ich rot markiert.
Der Pool soll nach Möglichkeit an die Terrasse integriert werden. die ist auf den Bildern unter der Folie.

richtig cool wäre es, wenn wir eine Art Infinity-pool lösung realisieren könnten.

Habt ihr Ideen und Vorschläge?


Danke, Grüße
Sven
IMG_0432.JPG IMG_0433.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

knalltüte

Nur so als Anregung da auch ich einen Pool (aber kleiner geplant habe: Muss man den nicht einzäunen oder sicher abdecken können wenn das Grundstück zugänglich ist (Schutz gegen Kinder die darin ertrinken könnten etc.)?

Ansonsten: Schöne Planung. Poolbausteine habe ich mir auch angesehen da ich nur dort dann Tiefe und Grösse einigermassen frei bestimmen kann. Dämmung für einen geheizten Pool ist dann aussen herum bereits integriert. Dämmung unten drunter nicht vergessen wenn ihr heizen wollt! Dann muss auch abgedeckt weden da der grösste Teil der Energie durch Verdunstung verloren geht. Bewehrung für BP und Wände nicht zu wenig da ordendlich Gewicht von ca. 68 Tonnen voll befüllt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mycraft

Mycraft

Moderator
Ach ja...ein eigener Pool....als Infitity noch schöner...

an alle da draussen mit großen festen Pools im Garten (Also nicht die übliche runde Stahlwanne oder etwas aufgeblasenes). Wie oft nutzt man den im Sommer und wie hoch sind die Betriebskosten?

Einfach so rein interessehalber...
 
tomtom79

tomtom79

Hallo ich schließe mich Mal an hier.

Haben auch vor nach dem Winter einen Pool zu bauen. Bin aber noch ziemlich am Anfang.

Es werden aber vermutlich Schalsteinen, oder was für ein Vorteil haben die styropor dinger? Verbesserte Wärmedämmung? Einfache Verarbeitung?

Wenn ich Betonschalsteine nehme, mit was wird verputzt oder reicht der Fliesenkleber?

@superzapp der Pool darf definitiv nicht frei zugänglich sein.
 
rick2018

rick2018

Mal unabhängig wie groß der Pool werden soll oder aus was er besteht ist die Technik wichtig.
Meist werden viel zu kleine Filtersysteme verkauft.
Um so mehr man in Technik investiert um so stabiler ist das System und um so pfelgeleichter / geringer ist der Wartungsaufwand.
Pool sollte unbedingt abgedeckt werden da ansonsten der Wärmeverlust riesig ist. Mal abgesehen vom Schmutzeintrag...
Wie soll geheizt werden?
Am Technikraum benötigst du Strom, Wasser und Abwasser. Am besten noch Lan oder Wifi.
Bei einer Poolgröße von knapp 70m3 rechne mal so mit 35k€ aufwärts (bei viel Eigenleistung).
Umwälzung knapp 12 Stunden am Tag über den Tag verteilt. Je nach Pumpe ca. 700 Watt/h Verbrauch. Daszu noch Poolsteuerung usw.
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Im Forum Pools / Whirlpools / Tauchbecken gibt es 44 Themen mit insgesamt 604 Beiträgen

Ähnliche Themen
08.03.2021Dämmung Geschossdecke verstärken, Wärmeeintrag ins OG verringern Beiträge: 13
22.08.2022Pool im Garten? - Brauche Inspiration! Beiträge: 73
03.12.2015Eigenleistung - Was lässt sich bei der Bank gut verkaufen? - Seite 7Beiträge: 64
14.02.2021Marder im Dach in der Dämmung was kann ich da tun??? Beiträge: 26
09.12.2015Falsche Materiallieferung für Eigenleistung Beiträge: 15
14.01.2013Dämmung/Dampfbremse oberste Geschossdecke/Kehlbalken, Decke offen Beiträge: 14
13.04.2020Dämmung im Bauwagen Dampfbremse ja/nein? - Seite 2Beiträge: 12
15.09.2018Belastung durch Dämmung im Kampa Haus Bj 1990 - Seite 3Beiträge: 14
19.05.2021Unterkonstruktion Fassade Rhombusleisten ohne Dämmung - Seite 3Beiträge: 19
03.06.2020Baukostenkalkulation EFH Architekt ohne Eigenleistung Beiträge: 52

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben