Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
124
Gäste online
1.135
Besucher gesamt
1.259

Statistik des Forums

Themen
30.331
Beiträge
398.538
Mitglieder
47.715

Pendelleuchte für Esszimmertisch

4,40 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Moin,

wir sind nach unserem Einzug jetzt auf der Suche nach Lampen, im Moment speziell nach einer Pendelleuchte für unseren Esstisch.
Der Esstisch (1 Meter breit, 2 Meter lang) steht mittig ausgerichtet direkt unter dem Stromauslass in der Decke.

Wir möchten auf jeden Fall etwas mehrflammiges, also ruhig 3-4 Leuchten.
Bei der Höhe habe ich jetzt gelesen, dass die Lampen erst ab 60cm über der Tischplatte beginnen sollten, damit sie nicht im Weg sind.

Wir sind uns jetzt aber unsicher was die Breite bzw. Länge angeht. Bei 80cm Lampen hat man noch einigermaßen viel Auswahl, alles darüber wird schon eng. Würdet ihr 80cm bei einem 200cm Tisch ausreichend finden?
Der Tisch ist auch noch auf 3m ausziehbar, was aber nur ganz selten mal bei größeren Feiern o.Ä. genutzt wird.
 
Ohne Budget und Stil ist da schlecht zu raten. Ich schieß einfach mal ins Blaue:
Exzentrisch verspielt: z.B. Mooi Perch
Edel mit exzellentem Licht: z.B. Less & More Ylux, Tobias Grau Falling Trace,
Unauffällig: Einer dieser waagerechten Stäbe mit LED-Band - unbedingt einmal in Betrieb ansehen, die Unterschiede sind enorm
Industriell, skandinavisch, skulpturartig...

Die Ylux haben eine Fokuslinse, damit löst Du das "Problem" bei ausgezogenem Tisch.
 
  • Like
Reaktionen: ypg
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Danke. Mir geht es vor allem halt um die Breite der Lampe. 80cm könnten bei einem 200cm Tisch halt evtl. "zu schmal" aussehen oder den Tisch im schlimmsten Fall nicht gut genug ausleuchten (die Kopfenden).
 
Wir möchten auf jeden Fall etwas mehrflammiges, also ruhig 3-4 Leuchten.
Würdet ihr 80cm bei einem 200cm Tisch ausreichend finden?
Natürlich reichen 80 cm. Es reichen auch 60 cm. Viele Familien haben einen 180er Tisch mit einer Flamme, allerdings bieten sich tatsächlich mehrflammige in Reihe an.
Ihr könnt Euch dabei allerdings auch mal über Euer Nutzen des Tisches Gedanken machen: wer sitzt wo, und was wird am Tisch gemacht?
Wenn man an der kurzen Seite sitzt und Karten spielt, braucht man anderes Licht als beim Essen.
Wir haben es übrigens so gelöst: variabel :)
2 Meter Tisch, Lampen auf einem Meter, da ich oft am Tisch an einer Ecke schreibe.
54ED0006-9B23-49B9-B7F4-66211F903E1E.jpeg
 
Natürlich reichen 80 cm. Es reichen auch 60 cm. Viele Familien haben einen 180er Tisch mit einer Flamme, allerdings bieten sich tatsächlich mehrflammige in Reihe an.
Ihr könnt Euch dabei allerdings auch mal über Euer Nutzen des Tisches Gedanken machen: wer sitzt wo, und was wird am Tisch gemacht?
Wenn man an der kurzen Seite sitzt und Karten spielt, braucht man anderes Licht als beim Essen.
Wir haben es übrigens so gelöst: variabel :)
2 Meter Tisch, Lampen auf einem Meter, da ich oft am Tisch an einer Ecke schreibe.
Danke für den Einblick!
Guter Einwand. Wir haben an unserem Tisch 6 Stühle. Also 2 am Kopfende und jeweils 2 auf den Seiten. Wir sitzen uns natürlich immer nur auf den Seiten gegenüber. Da aber auch nicht mittig vom Tisch, sondern halt etwas nach links/rechts Richtung Kopfende versetzt.
Vielleicht versuchen wir es wirklich mit 80cm. Wie gesagt, darüber wird die Auswahl dünner. Und im Moment kann man sich ja sowas auch alles nur online anschauen und bestellen...
 

Ähnliche Themen
08.04.2020Wie viele Lampen im 7m langen Flur?Beiträge: 13
15.05.2016Hilfe bei BeleuchtungsplanungBeiträge: 10

Oben