Parkett verdreckt mit Zement/Acryl/Baustaub

4,60 Stern(e) 5 Votes
V

Verzweifli

Hallo,

Ich hoffe sehr von dem Wissen zu profitieren bzw. dass uns idioten jemand helfen kann!
Wir haben mühsam das geöltes Parkett (Landdielen) selbst, verlegt, weil unser Parkettverleger spontan abgesprungen ist und wir keinen gefunden haben. Jetzt sind wir ziemlich zufrieden mit unserem Ergebnis (bis jetzt) aber haben überall weiße Flecken im Parkett, weil die Handwerker in noch nicht angemachten Zement oder Arycl durchgelaufen sind und das jetzt in den Dielen ist. Mein Freund hat dann mit einem harten Schwamm und Putzmittel wie verrückt auf den Dielen rumgeschrubbt aber jetzt sieht es so aus als ob er die Farbe in das Parkett gedrückt hat.. also es war nie Farbe aber jetzt sieht es aus wie Farbflecken :(

Hat irgendjemand eine Idee wie wir das retten können???

Danke!!!!!
 
Y

ypg

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte.
Ich geh aber mal davon aus, dass ihr die Oberfläche stumpf gerubbelt habt, dazu das obere Öl, und dann bleibt trockenes helleres Holz, also eine Art heller Schleier.
 
V

Verzweifli

Hallo,

Ich hoffe sehr von dem Wissen zu profitieren bzw. dass uns idioten jemand helfen kann!
Wir haben mühsam das geöltes Parkett (Landdielen) selbst, verlegt, weil unser Parkettverleger spontan abgesprungen ist und wir keinen gefunden haben. Jetzt sind wir ziemlich zufrieden mit unserem Ergebnis (bis jetzt) aber haben überall weiße Flecken im Parkett, weil die Handwerker in noch nicht angemachten Zement oder Arycl durchgelaufen sind und das jetzt in den Dielen ist. Mein Freund hat dann mit einem harten Schwamm und Putzmittel wie verrückt auf den Dielen rumgeschrubbt aber jetzt sieht es so aus als ob er die Farbe in das Parkett gedrückt hat.. also es war nie Farbe aber jetzt sieht es aus wie Farbflecken :(

Hat irgendjemand eine Idee wie wir das retten können???

Danke!!!!!
Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte.
Ich geh aber mal davon aus, dass ihr die Oberfläche stumpf gerubbelt habt, dazu das obere Öl, und dann bleibt trockenes helleres Holz, also eine Art heller Schleier.
ja das macht Sinn..Danke!! Irgendein Tipp für uns Anfänger?? Kriegen wir das wieder hin?
 
Tolentino

Tolentino

Das gute an Parkett ist, man kann es abschleifen.
Also abschleifen, nur bisschen und nachölen.
Die Stellen werden aber noch Weilchen anders aussehen.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Parkett gibt es 287 Themen mit insgesamt 2781 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Parkett verdreckt mit Zement/Acryl/Baustaub
Nr.ErgebnisBeiträge
1Parkett aus dem Baumarkt: Nutzschickt 2.5mm langfristig Sinnvoll? 11
2Fußbodenheizung unter Dielen 50
3Hilfe zu Bodenbelägen gesucht, insbesondere. Fliesen vs. Parkett 33
4Wer hat schon mal Parkett selber verlegt? 10
5Hat Parkett nur Vorteile gegenüber Designboden? 35
6Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps? 23
7Parkett Fugen unsauber“ verlegt? Sachmangel oder Toleranz? 30
8Welchen Parkett könnt ihr empfehlen? 20
9Wir brauchen Parkett, Schnäppchen möglich ? 18
10Parkett längsseitig schneiden 15
11Parkett Meister Lindura Holzboden HD 400 29
12Einzelne Parkett-Planke unterschiedlich zu restlichem Boden 33
13Löcher im neu verlegten Parkett 10
14Parkett-Massivholzdielen schwimmend auf verlegen, Erfahrungen? 79
153-Schicht-Parkett statt Massivholzdielen im Angebot 13
16Parkett Unterschiede Marken vs. Noname 13
17Parkett auf Fußbodenheizung - Wärmedurchlasswiderstand Problem? 21
18Wasser aus Zinkvase auf Parkett getropft 17
19Parkett ist nach dem Ölen fleckig 18
20Rotkalkputz Mehrwert? Welche Farbe und wie oft streichen? 14

Oben