Parkett Fugen unsauber“ verlegt? Sachmangel oder Toleranz?

4,80 Stern(e) 5 Votes
delilah26

delilah26

Hallo ihr Lieben,

ich ziehe am 01.03. in meinen Neubau und habe am Montag Übernahme mit dem Bauträger.

Der Parkett war „inkludiert“, d.h. der Bauträger hat diesen verlegen lassen. Seit 4 Wochen bereits wird dieser „dezent“ strapaziert, überall Steinchen, Sand, Dreck und tausende Kratzer. Ich habe Mühe, cool zu bleiben. Trotz 2 maliger Ermahnung an den Bauträger wurde der Parkett nicht abgedeckt. Habe das dann selbst getan. Gestern wurde er dann von einer „nicht-fachkundigen“ Person, wie der Herr selbst sagte, mit Neutralreiniger geschrubbt, den Staub und Dreck natürlich schön reingerieben. Meine Beherrschung hängt am seidenen Faden.

Gut - jedenfalls habe ich gestern auch gesehen, dass es an manchen Stellen „unsauber“ gearbeitet aussieht und manche Ecken etwas abgerieben aussehen. Ich bin kein Profi und weis nicht, ob das normal ist.

Möchte auch keinesfalls kleinlich oder übertrieben sein, deshalb meine Fachfrage an euch: hält sich das Ergebnis in einem „normalen“ Rahmen oder ist das mangelhaft ausgeführt?

Tauuuusend Dank vorab!

Grüße
Delilah

parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-1.jpeg parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-2.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-3.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-4.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-5.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-6.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-7.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-8.jpeg
parkett-unsauber-verlegt-sachmangel-oder-toleranz-309692-9.jpeg
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
A

Alexius

Nie und nimmer würde ich das akzeptieren - das kriegt man mit Augenbinde ja besser hin. Da würde ich hartnäckig bleiben an deiner Stelle - entweder komplett neu oder mind. 80% der Kosten (?) erlassen.
 
ypg

ypg

Warum ist das eine durchgängige Fuge und kein Versatz? Wo liegt diese Fuge? Zwischen zwei Räumen? Und auf Bild 2: da sind zwei parallel laufende Fugen zu sehen? Wie viel cm sind das denn? In welchem Maßstab befinden wir uns?
 

Ähnliche Themen
02.12.2020Parkett durchgehend verlegt ohne FugenBeiträge: 26
26.06.2020Bauträger hat uns im Stich gelassen - was nun tun?Beiträge: 42
10.05.2018Parkett in der Küche - gute oder schlechte Idee?Beiträge: 21
03.11.2017Parkett im Neubau und immer mehr FragenBeiträge: 39
25.08.2020Einzelne Parkett-Planke unterschiedlich zu restlichem BodenBeiträge: 34

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben