Okal Haus Baujahr 1970 sanieren - Wer hat da Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Planung / Ideenfindung / Allgemeine Fragen" wurde erstellt von lopp1000, 18. 05. 2018.

Okal Haus Baujahr 1970 sanieren - Wer hat da Erfahrungen? 4.4 5 5votes
4.4/5, 5 Bewertungen

  1. lopp1000

    lopp1000

    18. 05. 2018
    1
    0
    Frage / Anliegen:

    Wer hat Erfahrung mit der stückweisen Ersetzung von Außenwänden eines Okal Hauses?

    Guten Morgen, hat jemand Erfahrungeng mit der Sanierung eines Okal Hauses Baujahr 1970. Ich möchte den Dachstuhl bestehen lassen, bzw.abstützen und die Außenwände Stück für Stück herausnehmen und durch Mauerwerk und ein Wärmeverbundsystem ersetzen. Wer hat einen Ansprechpartner der das bereits gemacht hat. Idealerweise in der Nähe des Steinhuder Meeres bei Hannover. Für mich gibt es entweder diese Lösung oder ein Komplettabriss.
    Danke für Eure Anregungen
     
    ---------------
    Kostenlos Hauskataloge und Infopakete bestellen
    Haus / Bad / Küchen / Fenster / Türen / Finanzierung / ...
  2. Die Seite wird geladen...


  3. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.123
    983
    Das klingt naiv-kreativ ;-)

    Warum vertraust Du dem Dachstuhl mehr als der Wandkonstruktion ?

    Wenn die baubiologisch sündig sein sollte, dürfte das für das Dach vergleichbar gelten.

    Was man da eher machen würde, ist entplanken und die Wände in bisheriger Technik auf neuem Stand wieder aufbauen.

    Ohne bekannte Statik sehe ich niemanden das Dach auf einem "Massiv"haus weiterverwenden.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!