Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
115
Gäste online
986
Besucher gesamt
1.101

Statistik des Forums

Themen
31.138
Beiträge
378.754
Mitglieder
46.856

Ohne Eigenkapital geht es nicht!

4,00 Stern(e) 6 Votes
Einseitige Abhängigkeit auf nur einen Großkunden ist meines Wissens bei Unternehmen eher ein Negativmerkmal im Rating.
Wer hat denn gesagt, dass meine Frau nicht die Rate stemmen könnte, wenn sie wieder arbeiten würde? Momentan ist es so, dass das Elterngeld komplett wegfallen könnte und wir könnten immer noch leben. Wenn meine Frau auch nur Teilzeit arbeiten würde, wären wir im Falle der Berufsunfähigkeit durch die BUZ abgesichert. Es gibt relativ wenige Fälle, in denen die Finanzierung nicht mehr tragbar wäre.

Wenn ich mir hier so andere Finanzierungen anschaue, wo beide Partner fast gleich viel verdienen, sehe ich das schon als Vorteil, wenn einer wirklich mit 0€ pro Monat dasteht.
 
Wer hat denn gesagt, dass meine Frau nicht die Rate stemmen könnte, wenn sie wieder arbeiten würde? Momentan ist es so, dass das Elterngeld komplett wegfallen könnte und wir könnten immer noch leben. Wenn meine Frau auch nur Teilzeit arbeiten würde, wären wir im Falle der Berufsunfähigkeit durch die BUZ abgesichert. Es gibt relativ wenige Fälle, in denen die Finanzierung nicht mehr tragbar wäre.

Wenn ich mir hier so andere Finanzierungen anschaue, wo beide Partner fast gleich viel verdienen, sehe ich das schon als Vorteil, wenn einer wirklich mit 0€ pro Monat dasteht.
Die Finanzierung durch ein Gehalt mag für dich persönlich ein Vorteil sein. Wenn die Frau jederzeit einen Job bekommen kann, um die Differenz zu BU-Rente bzw. Arbeitslosengeld ausgleichen kann, dann umso besser.

Für die finanzierende Bank ist das Risiko gleich, denn wer sagt der Bank., dass du eine BU hast und diese auch regelmäßig bedienst und wer sagt der Bank, dass deine Frau jederzeit einen Job bekommen kann.

Für dich persönlich mag das ein gutes Gefühl hervorrufen. Das tut es bei mir im Gegenzug aber auch, wenn bei unseren 2 (ähnlich hohen) Gehältern eins ohne jegliche Einschränkung durch BU/ALG /Elterngeld ersetzt werden kann oder langfristig (dann aber mit Einschränkungen) auch komplett weggefallen kann.
Ich denke das liegt aber eher daran, dass ihr (genauso wie wir) in der Finanzierung genug Spielraum haben. Ihr habt ähnlich wie wir verschiedene mögliche Konstellationen durchgespielt und die meisten davon können in irgendeiner Weise abgedeckt oder überbrückt werden.
Das ändert aber nichts an den Bankkonditionen, denn da zählt nur das Einkommen beider Partner zu Beginn der Finanzierung.
 
Meine Frau ist in Elternzeit und hat damit eine unbefristete Stelle, die BU ist über die Bank abgeschlossen, die Lebensversicherungen werden auch über sie angepaßt. Die Situation ist also ähnlich, ne dass das Einkommen eben unterschiedlich ist.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
wir hatten auch kein EK (Mann gerade mal 4 Jahre im Job und nur ein Gehalt, was will man da groß ansparen). Wir hatten nur die sehr günstigen Kaufnebenkosten flüssig, das waren knapp 7k Euro.
Aber darum haben wir auch nicht für 400k gebaut, sondern für 140k gekauft (plus 60k Sanierung). Die Rate liegt unter der alten Miete, die Nebenkosten sind genauso hoch wie in der Wohnung.
Das EK sparen wir jetzt rückwärts über Sondertilgungen an. Ein Risiko bleibt, aber das hat man immer. Das Haus dürfte jedenfalls deutlich mehr wert sein, als die jetzige Restschuld. Zumindest fangen die Hauspreise bei uns in der Gegend bei vergleichbarem Grund/Alter/Zustand/Größe bei derzeit 300k an, also beim Doppelten.
Sollten wir verkaufen müssen, haben wir garantiert noch nen Hunni (100k) raus. Vor allem wenn das Haus fertig saniert ist und damit einmal komplett entkernt und wieder neu aufgebaut.
 
Krass... Was habt ihr denn alle für Finantierungssummen??! :eek: Wir haben 230T aufgenommen und ich kann kaum schlafen Beo fast 5T Euro Nettogehalt und zwei Kindern... Ich sollte mich vielleicht langsam mal entspannen... :)
 
Teures Grundstück, keine externen Geldgeber, Hang und generell teures Gebiet. Da geht das ganz schnell mit der hohen Summe...
 

Ähnliche Themen
24.01.2020Wann Eigenkapital einsetzen?Beiträge: 41
17.09.2019Hausbau ohne Eigenkapital - Ist sowas möglich?Beiträge: 118
14.08.2018Hauskauf ohne EigenkapitalBeiträge: 17
11.03.2020Grundstück als Eigenkapital - Das Warten wert?Beiträge: 10
28.12.2019Haus finanzieren ohne EigenkapitalBeiträge: 38

Oben