Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
20
Gäste online
293
Besucher gesamt
313

Statistik des Forums

Themen
29.529
Beiträge
379.975
Mitglieder
47.179

offene Küche: Abluft oder Umluft bei KWL & KfW55

4,00 Stern(e) 10 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Und eines sollte man bei der ganzen Diskussion nie vergessen. Das lecker gekochte Essen wandert irgendwann auf den Tisch und wird an diesem verzehrt. Da hängt dann keine Dunstabzugshaube mehr, doch das Essen hat nicht aufgehört nach Essen zu riechen und der Geruch verteilt sich dann auch ;).

Auffangen kann man das etwas z. B., in dem man Essen/Kochen zu einer Raumeinheit macht, und Wohnen mit Sofalümmeln und TV-Gucken usw. davon trennt.
 
Es wird scharf angebraten. Es gibt Frikadellen. Fisch. Es wird wirklich viel gemacht, die Küche ist ein Arbeitsraum zu diesen Zeiten.
Andere machen es ähnlich. Keiner hat ein Problem mit Gerüchen bei Umluft. Sofern derjenige mehr Geld für die Leistung bei Umluft ausgibt, wie für die bei Abluft.
Dass es nicht funktioniert oder mit dem Kochen zu tun hätte, ist dennoch: Unsinn.
Gerade Fischgeruch bleibt "ewig" in unserer aktuellen Küche hängen. Merkt man vor allem, wenn man von drausse wieder heim kommt.

Was für eine Umluftvariante\Modell habt ihr pers? Wie lange bleibt der "subjektive" Fisch Geruch noch Wahrnehmbar?

Bonusfrage an die mit Muldenlüfter: wohin geht bei euch die Abluft? Ich kenn die System selbst nicht, daher mal nachgefragt.
 
Wir haben nen Muldenlüfter mit Abzug, ne KWL und nen Ofen.

Unser Schornsteinfeger hat einen Zuluftkasten nicht akzeptiert, sondern eben nen Kontakt im Fenster. Nun ist eben das Fenster schräg wenn gekocht wird.

In unserer Wohnung hatten wir auch schon Abluft.
Vor der Bauphase haben wir uns bei mehreren Bekannten Umluft und Abluft angeschaut/gerochen und meine Frau hat sich letzten Endes für Abluft entschieden.
Wir haben auch von Naber die Thermobox. Die hat glaub sogar nen Zertifikat wegen des Blower-Door-Tests. Lief auch alles problemlos durch.
Ne Kältebrücke haben wir deswegen nicht, wieso auch.
 

Ähnliche Themen
27.01.2017Abluft Vs. Umluft bei eine KWLBeiträge: 33
06.11.2017Grundriss Stadtvilla / Anordnung Fenster, Feedback erwünschtBeiträge: 18
15.10.2015 Küchenplanung mit tiefen FensterBeiträge: 43
09.09.2016KWL und trotzdem nachts Fenster aufBeiträge: 72
15.02.2014Neubau - Zeitpunkt für Informationen zu Küche und Bad. Beiträge: 10

Oben