Statistik des Forums

Themen
30.065
Beiträge
347.111
Mitglieder
45.560
Neuestes Mitglied
evans004

nominator - Bauherr 2020/21 in Rhede an der Ems

4,00 Stern(e) 5 Votes
Hallo in die Runde,

da ich bald von Südhessen kommend mit der besten Ehefrau von allen und 2 Maine Coon Katzen auf einem bereits gekauften schönen Grundstück in Rhede an der Ems bauen lassen will, habe ich mich hier angemeldet in der Hoffnung auf einen regen Austausch von Wissen und Tipps.

Es soll dort eine Stadtvilla mit ca. 200 qm werden, die im Massivbau errichtet werden soll. Derzeit suche ich im Netz noch nach BU, die dort einen guten Ruf genießen. Da wir verklinkert bauen müssen und wollen, wäre mir ein monolithischer Wandaufbau lieb, es wird aber wohl in der Regel eher mit Dämmung (WDVS) gearbeitet, was ich eigentlich vermeiden möchte.

Aber wie hat ein Schlauer hier geschrieben: Hauptsache die Firma versteht ihr Handwerk, das ist wichtiger, als ein Wandaufbau X oder Y. Dann sehe ich es zukünftig wohl auch so ...
 
Da wir verklinkert bauen müssen und wollen, wäre mir ein monolithischer Wandaufbau lieb, es wird aber wohl in der Regel eher mit Dämmung (WDVS) gearbeitet, was ich eigentlich vermeiden möchte.
Es ist eine Stadtvilla mit ca. 200 qm geplant, monolithischer Wandaufbau, LWWP, Lüftung mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung, verklinkert/Riemchen.
Riemchen sind ausreichend und m.E. sinnvoller als Vollklinker, wenn es nur um die Optik geht; und gut auch beim Neubau einsetzbar. Bei WDVS sollte es allerdings eine Vormauerschale sein. Wo liegt Dein Motiv, kein WDVS zu mögen ?
Schreibt der Bebauungsplan auch eine bestimmte Farbe und/oder Struktur der Klinker vor ?
 
Monolithisch plus Riemchen oder zweischalig mit KS, Dämmung, Klinker. Letzteres ist nicht als WDVS zu verstehen.
Einen Neubau ohne Dämmung gibts nicht...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Nö, Farbe ist nicht vorgeschrieben, aber die Gattin will dunkelrot. WDVS braucht ja immer einen mehrschaligen Aufbau - ich hätte lieber einen dicken Stein (T7 42,5cm) und Riemchen, das sähe gut aus und würde auch von der Dämmung her nicht schlecht sein. Oder halt wie sie dort wohl eher bauen 20 cm KSL, 12 cm (oder mehr) WDVS WLG 035, 3-4 cm Luftschicht und 11,5 cm Klinker. In der Dicke gibt sich das nicht viel und ob wir jetzt 5 oder 10 qm mehr oder weniger haben, macht den Bock nicht fett.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben