Statistik des Forums

Themen
30.003
Beiträge
345.948
Mitglieder
45.526
Neuestes Mitglied
meisterbauer96

Nochmal neu bauen, trotz bestehender ImmoFinanzierung

3,40 Stern(e) 10 Votes
Naja, der Denkfehler beim vermieten ist, dass sich ein EFH durch die Kaltmiete 'selber trägt'.
Das ist in aller Regel nicht so.
Evt. ist damit die Rate gedeckt, dann fehlen aber auch noch Rücklagen, Steuern aus Mieteinnahmen usw.
EFH sind in der Regel keine sonderlich rentablen Mietobjekte.
Kann man machen, kann klappen, muss es aber wirklich nicht. Also nochmal genau durchrechnen und überlegen.
Auch wichtig ist, ob man in der Nähe des vermieteten Objektes wohnt und ob man kleinere Reparaturen usw. selbst machen kann. Wenn nicht und man einen Verwalter und Handwerker für jede Kleinigkeit benötigt wird es garantiert zum Verlustgeschäft.
 
Hallo Leute,

wollte noch mal eine kurze Rückmeldung geben.

War heute bei meiner Hausbank. Wie zuvor schon angenommen. Entweder das jetzige Haus verkaufen mit Vorfälligkeit, oder weiter vermieten.

Neuer Kredit wäre kein Problem, das das jetzige Haus ja als Eigenkapital gezählt wird. Jetzt heißt es nur noch den Zuschlag für einen Bauplatz bekommen. Dies entscheidet sich wohl Anfang nächsten Jahres. Wahrscheinlich werden wir zu 100% neu finanzieren und das alte Haus noch 5 Jahre vermieten um vorfälligkeitsfrei aus der Sache herauszukommen. So zumindest unsere jetzige Vorstellung.

Alles konkrete erst, wenn s mit dem Bauplatz klappt. Drückt uns die Daumen ;-)

Ich werde zu gegebener Zeit wieder berichten und Euch bestimmt mit weiteren Fragen bezüglich Grundriss etc. nerven.

In diesem Sinne vorab vielen Dank! Ich werde natürlich interessiert in diesem Forum weiterlesen.
 
Eventuell wäre auch ein Sicherheitentausch für Euch eine Lösung:

Du übernimmst das alte Darlehen auf das neue Grundstück und schließt ein neues für den Differenzbetrag ab. Hat den Charme, dass man anstelle der VFE nur eine Gebühr für die Umschreibung der Grundschuld (bei unserer Sparkasse 90€) zahlt. Haken bei der Sache ist, dass man das neue Darlehen bei der bisherigen abschließen muss, da keine andere in den zweiten Rang gehen wird.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben