Neubau Schweiz Grundfragen / Ideen / Empfehlungen

4,80 Stern(e) 8 Votes
M

MarcoW89

Hallo zusammen! :)

Wir (ein junges Paar, 30 Jahre alt) haben uns gerade ein Grundstück mit ca. 800m2 gekauft. Dort wollen wir ein modernes, luxuriöses Haus errichten.
Kurz zu den Daten: Keller ca 140m2, 1. OG ca. 130m2, 2. OG ca. 140m2, Garagen ca. 100m2. Für die Planung haben wir natürlich einen Architekten sowie einen Innenraumarchitekten.

Was uns jedoch trotzdem noch interessiert, wäre folgende Fragen:
- Wer hat einen ähnlich grossen Baukörper gebaut und was waren Eure Ideen/Feststellungen?
- Was würdet ihr heute anders machen?
- Was sind für euch No-Gos und was sind für euch wichtige Dinge?

Geplant haben wir aktuell:
- Ein Bar in der Garage
- Einen Weinkeller
- Einen Fitnessraum
- Whirlpool
- Pool
- Eventuell ein Kino (hier herrscht Uneinigkeit)
- Küche mit begehbarer Speise

Wir wären sehr froh um einiges an Input und an euren Erfahrungen :)

Vielen Dank und Grüsse,
Marco
 
rick2018

rick2018

Hallo @MarcoW89 ,

wie Ysop*** schon geschrieben hat, haben wir ein modernes Haus (Bauhausstil) gebaut. Grundstück und Baukörper sind etwas größer.
Ändern würden wir nichts. In unseren Bau sind auch Jahre pedantischer Planung geflossen.
No-Gos und Musst-haves sind sehr individuell.

- Bar in der Garage. Hier unbedingt an starke Lüftung, Heizung, Warm-/Kaltwasser und ausreichend Strom denken (Ladestation, Steckdosen...)
Unbedingt auch LAN-Anschlüsse (z.B. Ladestation) und Wifi-Accesspoint denken. Mit Bar finde ich 100m2 nicht mehr so üppig. Kommt darauf an wie viele Autos in die Garage sollen und was dort ansonsten noch gelagert wird.

- Weinkeller (haben wir nicht). Fußboden im Fundament aussparen, Lüftung...

- Fitnessraum (haben wir 65m2) gute Lüftung und Klimatisierung. Steckdosen im Boden und an den Wänden einplanen

- Whirlpool (haben wir im neuen Haus nicht). Möchtet ihr diesen drinnen oder draußen? Whirlpool macht immer Geräusche/Lärm. Daher nicht zu nahe am Schlafzimmer planen. Innen ist Entfeuchtung und Lüftung notwendig. Je nach Heizsystem vom Haus am Besten daran anschließen.

- Pool haben wir außen. Falls innen gilt das gleiche wie beim Whirlpool. Was für einen Pool plant ihr? Je nach große muss das Heizsystem des Hauses deutlich größer dimensioniert sein.

- Kino habe wir verworfen

- Küche mit begehbarer Speise haben wir

Wichtig Haussteuerung (z.B. KNX), ausreichend Lanports und Wifi-Accesspoints.
Die Technik (für Pool, Whirlpool, Heizung, Lüftung, Netzwerk, Haussteuerung usw. nimmt ordentlich Platz ein. Hier nicht zu knapp planen.

Kannst dir ja mal meinen Bauthread anschauen. Eventuell erhält du ein paar Inspirationen. Bei Fragen einfach melden.
 
11ant

11ant

Spontan fallen mir da @rick2018 , @Mellina und @Solveigh ein
... und auch mir nicht wesentlich mehr, eventuell noch @ivenh0 (wenn wir uns mal auf die Ernstzunehmenden beschränken - aber ich glaube, die Anwaltsgattin und der Herr mit den vier Akademikerkindern sind hier inzwischen auch garnicht mehr aktiv *LOL*). Mit anderem Baustil als die drei Erstgenannten wäre da noch @hampshire - bei @sichtbeton82 habe ich die baulichen Dimensionen nicht so präsent, aber da läge der Luxus auch hauptsächlich in der Heftigkeit der Steillage.
 
I

ivenh0

Unser Haus ist nicht so groß wie das gewünschte vom Threadersteller und meilenweit entfernt von @rick2018 @Mellina etc
Trotzdem haben wir ein paar nette Gimmicks verbaut. Im Prinzip hat aber Rick schon alle aufgezählt. Wenn möglich würde ich das Haus von der Garage zugänglich machen. Das ist wirklich sehr komfortabel. Einkäufe direkt ins Haus, bei Regen trotzdem trocken etc
Technisch ist KNX zu empfehlen, vorallem die Beschattungssteuerung ist wunderbar, gerade wenn man viele Fenster hat. Licht, Logiken etc sind auch super.
LAN und IP Kameras machen ebenfalls Spaß. eKey Fingerprint auch super.
Wenn es an den Garten geht, Bewässerungsanlage, Mähroboter, genug Kabel für Beleuchtung und Markise etc
Wäscheabwurfschacht ist auch wirklich mega bequem, gerade wenn man mit Keller baut und dort der HWR ist
 
rick2018

rick2018

Wäscheabwurf ist Geschmackssache.
Wir haben Wasch-/Trocken-/ Bügelraum neben Ankleide und Bad. Logistisch optimaler ;)
 

Ähnliche Themen
01.09.2016KNX Automatisierung anhand des Grundriss möglich?Beiträge: 82
21.12.2020EFH 150m2 Grundriss + Planung auf dem GrundstückBeiträge: 24
15.08.2016Grundstück - Baufenster - Lage von Haus und GarageBeiträge: 44
10.02.2020Haus/Garage auf dem Grundstück platzierenBeiträge: 103
08.04.2018Grundrissplanung 2 Geschosse und WalmdachBeiträge: 60
30.09.2019200m^2 EFH für 4-5 Personen ohne Keller auf schmalem GrundstückBeiträge: 68
13.03.2018Schlüsselfertig Bauen Grundstück und PreiseBeiträge: 79
28.11.2019Grundrissvorentwurf/Raumaufteilung auf großem Nordwest-GrundstückBeiträge: 38
10.09.2017Grundriss, längliches EFH, integrierte Garage kein KellerBeiträge: 16
14.09.2020EFH Grundstück gekauft Meinung zu Architekten ZeichnungBeiträge: 91

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben