Neubau - Kosten Sanitär & Heizung Erfahrungen?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Neubau - Kosten Sanitär & Heizung Erfahrungen?
>> Zum 1. Beitrag <<

H

Haus Luni

Lüftungsanlage:
kk
Wir bauen eine zentrale Lüftungsanlage selber ein. Der Materialpreis liegt bei 13.000€ mit Vallox 350 MV bei einem 240m² Haus.
- Rohre in der Rohbeton Decke verlegt (finde ich besser und wesentlich einfacher als im Estrich) 13x Zuluft und 13x Abluft.
- Zum Schluss müssen alle Rohre und Geräte entsprechend installiert werden und der Volumenstrom eingestellt werden.
- Theoretisch kommt bei einer Firma noch Arbeitszeit drauf. Meiner Meinung nach sind es in Summe nicht mehr wie 8 Arbeitstage.

Heizung/Sanitär:

Läuft komplett über die Firma 49.000€.
- Rohinstallation der Leitungen. (2x WC; 2x Dusche; 1x Bidet; 2x Waschbecken; 3x Küchenanschluss)
- Wärmepumpe 7KW mit Kombihybridspeicher 600 Liter.
- Fußbodenheizung überall und auch verlegt durch den Haustechniker.
- Inkl. aller Arbeitsstunden. Hier wurde auch großzügig kalk.

Somit empfinde ich deine 90k ebenfalls für teuer. Wundert mich aber nicht. Bei der Suche nach einer Heizung Sanitär Firma habe ich für das selbe Paket Angebote mit bis zu 68k auf dem Tisch gehabt. Am Ende habe ich bei 9 Firmen angefragt davon waren dann 3 Firmen zwischen 46 - 51k.
 
P

PMW1993

Lüftungsanlage:
kk
Wir bauen eine zentrale Lüftungsanlage selber ein. Der Materialpreis liegt bei 13.000€ mit Vallox 350 MV bei einem 240m² Haus.
- Rohre in der Rohbeton Decke verlegt (finde ich besser und wesentlich einfacher als im Estrich) 13x Zuluft und 13x Abluft.
- Zum Schluss müssen alle Rohre und Geräte entsprechend installiert werden und der Volumenstrom eingestellt werden.
- Theoretisch kommt bei einer Firma noch Arbeitszeit drauf. Meiner Meinung nach sind es in Summe nicht mehr wie 8 Arbeitstage.

Heizung/Sanitär:

Läuft komplett über die Firma 49.000€.
- Rohinstallation der Leitungen. (2x WC; 2x Dusche; 1x Bidet; 2x Waschbecken; 3x Küchenanschluss)
- Wärmepumpe 7KW mit Kombihybridspeicher 600 Liter.
- Fußbodenheizung überall und auch verlegt durch den Haustechniker.
- Inkl. aller Arbeitsstunden. Hier wurde auch großzügig kalk.

Somit empfinde ich deine 90k ebenfalls für teuer. Wundert mich aber nicht. Bei der Suche nach einer Heizung Sanitär Firma habe ich für das selbe Paket Angebote mit bis zu 68k auf dem Tisch gehabt. Am Ende habe ich bei 9 Firmen angefragt davon waren dann 3 Firmen zwischen 46 - 51k.
Ich bekomme leider keine Angebote, warte schon 2 Monate...

Kalkulation Netto
35k€ Heizung
Sanitär Rohinstallation 14k€
Sanitärausstattung 15k€
Lüftungsanlage 15k€

Wenn was übrig bleibt wäre es natürlich super, mehr sollte es nicht werden
 
B

Buchsbaum066

Ich habe in meinem bescheidenen Immobilienportfolio 12 Bäder. Davon habe ich jetzt 6 Bäder modernisiert.

Also neue Badewannen, Duschen, Unterputztoiletten, Waschbecken, Leitungen, Fliesen Fußbodenheizung und Handtuchheizkörper.

Kann ich 20.000 Euro für jedes Bad ausgeben? Natürlich nicht.

Fliesen muss ich günstig kaufen, Material hole ich in Polen. Habe einen günstigen Fliesenleger und mache auch einiges selber.
So komme ich irgendwo bei bester Qualität auf 3 - 5000 Euro je Bad. Mehr kann ich einfach nicht ausgeben.

Waschtisch mit Unterschrank inklusive Armatur, Siphon, Abfluss usw. kostet in Polen 150 Euro. Haben sogar Softclose. Fliesen deutlich günstiger und größere Auswahl. Sanitärkeramik usw. auch wesentlich günstiger.

Also 80k für Heizung, Sanitär und Lüftung finde ich schon ein wenig übertrieben. Wer brauch eine Lüftungsanlage?
Baut euch ein natürlich atmendes Haus udn werdet glücklich. Alles andere ist Murks.
 
B

Buchsbaum066

Jedenfalls meine ich nicht ein mit Bauschaum, Folie, Silikon und Klebebändern hermetisch abgedichtetes Haus welches dann zwangsbelüftet werden muss.

Ein gesundes Wohnklima ist das auch nicht. Ich kenne einige die in ihren neuen Häusern gesundheitliche Probleme bekommen haben.
 
N

nordanney

Jedenfalls meine ich nicht ein mit Bauschaum, Folie, Silikon und Klebebändern hermetisch abgedichtetes Haus
Wenn Du so nicht bauen möchtest, baust Du allerdings illegal und nicht nach gesetzlichen Vorschriften (siehe z.B. GEG/alt Energieeinsparverordnung/DIN 4108). Das mag in Polen gehen, wo Du einkaufen gehst, aber leider nicht in D.
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1782 Themen mit insgesamt 26371 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Neubau - Kosten Sanitär & Heizung Erfahrungen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Fußbodenheizung, Laminat oder Fliesen fußwärmer? 35
2Kalkulation Innenausbau: Heizung, Sanitär, Bäder, Bodenbeläge 55
3Rohinstallation zentrale Lüftunganlage 20
4Fußbodenheizung fräsen oder neuen Estrich einbringen? 17
5Altbausanierung, Fußbodenheizung, Strom, Wasser, mögliche Fallstricke etc 11
6Fliesen oder Vinyl in Küche und Flur 19
7Angebot GU - Heizung + Sanitär = OK? 16
8Anschlüsse der Fußbodenheizung im falschen Raum 13
9Sichtestrich oder Fliesen in Beton Optik 39
10Fußbodenheizung wird nicht warm - 20.000 Kwh Verbrauch 11
11Hydraulischer Abgleich Fußbodenheizung 19
12Warmen / nicht kalten Boden - Fußbodenheizung? 10
13Lüftungsanlage - was tun, wenn Umnutzung des Raums geplant ist? 10
14Schutzrohr Fußbodenheizung im Bereich der Bewegungsfugen vergessen 39
15Senkung der Vorlauftemperatur bei Fußbodenheizung komplexer als gedacht? 70
16Massivholzparkett auf Fußbodenheizung 101
17Waschbecken an Vorwandelement ersetzen 25
18Kostenersparnis im Keller - günstige Fliesen oder versiegelter Estrich (welcher)? 11
19Welchen Bodenbelag im Neubau bei Fußbodenheizung? 60

Oben