Neubau EFH - Begleitet uns dabei!

4,90 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 01.06.2023
Sie befinden sich auf der Seite 55 der Diskussion zum Thema: Neubau EFH - Begleitet uns dabei!
>> Zum 1. Beitrag <<

i_b_n_a_n

i_b_n_a_n

mein Bruder hat so einen "luftigen Tanzsaal". Vom Baujahr passts (gut 20 Jahre her), aber vom Stil her gar nicht. Ich aber finde es zu seinem verputztem (Holzständer)Haus super passend (er übrigens auch noch). Der Luftraum hat eine zweiseitig (L-förmige) angrenzende Galerie als "Flurersatz" mit Zugang zu den OG Räumen. Diese ist durch einen selbst aufbereiteten schmiedeeiseren "Zaun" vom Luftraum abgegrenzt. Unter dem Luftraum teils Esswohnküche und eine doppelflüglige Glastüre zur Terrasse (die im Sommer als Hauptein- bzw. Ausgang dient)
 
G

gregman22

Liebe Community,

mal wieder ist ein Monat Zeit vergangen, aber die Dinge haben sich weiterentwickelt.
Vor ca. 1 Woche hat unser Architekt die Genehmigungsplanung eingereicht. Somit ist der Baukörper (Außenmaße, Fenster, Deckenhöhen usw.) erst einmal gesetzt und der Genehmigungsprozess kann eingeleitet werden.

Außerdem wurden alle Notwendigkeiten zwecks Hochwasserschutz geklärt. Das EG muss insg. 15cm angehoben werden und dieser Unterschied kann durch den Gartenbauer mit Anschüttungen ausgeglichen werden. Alle zusätzlichen Aufwände für zusätzliche Planungsschritte erzeugen keine weiteren Kosten.

Nun werden wir die letzten Feinschliffe in den Grundrissen durchführen.

Folgende Themen treiben uns derzeit um - vielleicht habt ihr kluge Ideen und Vorschläge:
  1. Aufgrund des Hochwasserschutzes bauen wir natürlich einen Keller mit weißer Wanna und druckwasserfesten Fenstern. Damit war für mich das Thema erstmal geklärt. Nun hat mich ein GU diese Woche überrascht indem er sagte, wir müssen evtl. alle technischen Geräte (= Technikraum) über die HQ100 Linie legen - also oberhalb Kellergeschoss. Das wäre mal wieder ein Desaster und ich höre das zum ersten Mal. Ich konnte mit unserem Architekt noch nicht sprechen, da er im Urlaub ist. Was sagt ihr dazu?
  2. Die Kellerräume möchte ich noch etwas anders anordnen. Folgende technische Komponenten sind derzeit vorgesehen: KNX Schränke mit allen Aktoren usw., Netzwerktechnik/ Serverschrank, Wärmepumpen-Gerät für Erdwärmepumpe, Wasserspeicher (vermutlich 600l) zentrales Lüftungsgerät, Zählerschränke, Photovoltaik-Speicher.
    1. In unserem Grundriss sind derzeit 2 Technikräume 24qm + 13,5qm vorgesehen. Denkt ihr, es genügen die 24qm und ich kann den zweiten Raum anderweitig nutzen?
    2. Derzeit hat der Technikraum ein Kellerfenster. Zwingend notwendig wegen der Abwärme, oder könnte man einem anderen Raum das Fenster schenken (Hauswirtschaftsraum?)?
@Sunshine387 - danke für die Verteidigung unserer Galerie :)
neubau-efh-begleitet-uns-dabei-611802-1.jpeg
 
X

xMisterDx

Wieder jemand, der sich lebenslangen Streit ums, wesentlich größere, Kinderzimmer wünscht. Zumal das große Zimmer wegen Kniestock noch wesentlich größer als die 16m² ist und durch das zusätzliche DFF auch viel, viel heller...

Da käme ich mir als Kind 2 irgendwie ungewollt vor. Naja, müsst ihr wissen., Hauptsache das Büro ist schön groß und hell ;)
 
i_b_n_a_n

i_b_n_a_n

Blödsinn, wenn Kind 2 oder 3 nicht damit klarkommen, sollen die sich andere Eltern suchen ;-)
Streit um Zimmer gibt es sowieso, das gehört zu Leben. Oft kommt Kind Nr 1 mit 2 nicht gleichzeitig, so können auch je nach Alter Zimmer mal getauscht werden. Das entspricht zumindest meiner Lebensrealität. In meinem alten Elternhaus habe ich Zimmer gehabt von 4m² bis ca. 20m² dazwischen geteilt mit meinem Bruder (Schrank als Raumtrenner dazwischen). Das geht und auch aus mir ist als jüngstes Kind, trotz der Benachteiligung bei der Zimmerwahl, etwas geworden ;-). Und nicht immer alles so ernst nehmen. DIE perfekte Lösung gibt es für sowas nicht.
 
Zuletzt aktualisiert 01.06.2023
Im Forum Bauplanung gibt es 4737 Themen mit insgesamt 94961 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.12.2020Mehrkosten / Aufpreis Höhere Fenster - Seite 5Beiträge: 48
07.09.2015Kniestockhöhe 2 GeschossIg Fenster Traufseite - Seite 2Beiträge: 14
02.10.2019OG Zimmer ausbauen - Genehmigung notwendig? Beiträge: 10
28.08.2021sommerlicher Wärmeschutz - Reduktion der Fenster? - Seite 2Beiträge: 22
01.05.2021Kniestock Fenster zu tief, was denkt ihr? - Seite 3Beiträge: 23
07.02.2021Einfamilienhaus,Zwei Varianten Grundriss vom Architekt Beiträge: 39
02.07.2020Luftraum über Küchenbereich Beiträge: 10
15.10.2015 Küchenplanung mit tiefen Fenster Beiträge: 43
03.06.2020Baukostenkalkulation EFH Architekt ohne Eigenleistung - Seite 4Beiträge: 52
14.10.2016Umbau Kinderzimmer - Fenster in zwei Fenster aufteilen? - Seite 3Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben