Nettes Grundstück, aber Bebauungsplan zu einschränkend?

4,80 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Nettes Grundstück, aber Bebauungsplan zu einschränkend?
>> Zum 1. Beitrag <<

M

MaxBauerBW

Sind die Einschränkungen überhaupt welche? Was wollt ihr bauen bzw was benötigt ihr?
Eine konkrete Hausplanung gibt es noch nicht, da wir das immer auch am Grundstück ausrichten wollten... So wäre es hier wohl auch nötig.
Wir sind 2 Erwachsene 2 Kinder. Dazu noch work-from-home, und ein Gästezimmer sollte auch sein. Platz braucht es also. Ich hatte mir eigentlich immer eher die typische Stadtvilla mit 2 Vollgeschossen und Walmdach vorgestellt, Bungalow, eigentlich nicht. Aber wie gesagt nichts konkretes geplant, daher nichts fix.
 
Y

ypg

da wir das immer auch am Grundstück ausrichten wollten...
Das empfinde ich als sehr positiv und bereit, sich auf das Grundstück einzulassen und nicht gleich zu verfluchen.
Dazu noch work-from-home, und ein Gästezimmer sollte auch sein. Platz braucht es also.
Dann braucht Ihr klassischer Weise mehr im EG oder DG als im OG, der beliebten Schlaf-Etage.
Das schreit nach einem klassischen Satteldachhaus. Meiner Meinung nach kann man das EG ruhig etwas größer gestalten, um dann das DG etwas kleiner (für 4 Personen) zu planen.
Die neuen Nachbarn haben schon mit Keller geplant. Wo haben sie ihre Stellplätze?
 
H

hanghaus2023

Das orangene Haus rechts hat doch mindestens 45 Gard Dachneigung. Da geht vermutlich so einiges.

Baufenster 10x16m ist auch recht reichlich.
 
H

haydee

Liegt dir der aktuelle Bauplan mit sämtlichen Änderungen vor. Ich habe mal bei unserer Gemeinde nachgeschaut da sind zum Teil seit den 80ern 5-7 Änderungen dazugekommen?
Ich würde beim Bauamt einfach mal anrufen und nachfragen. Auch was geht. Entweder du bekommst eine Auskunft oder den Hinweis auf eine Bauvoranfrage.
Zu verlieren hast du nichts

Übrigens gut das ihr offen seit. Ich würde das Grundstück nicht abschreiben, wenn sonst alles passt
 
Zuletzt aktualisiert 13.07.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2325 Themen mit insgesamt 81055 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Nettes Grundstück, aber Bebauungsplan zu einschränkend?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Bauamt will Ortsbesichtigung. 116
2Probleme mit Bauamt wegen Anböschen, Stützmauern! 27
3Vorgehensweise bei Grundstück ohne Bebauungsplan 11
4Grundrissplanung bei einem schmalen Grundstück 26
5Grundriss-Planung Einfamilienhaus 160qm, schmales Grundstück 12
6Haus, Garage / Carport auf dem Grundstück platzieren 93
7Nachbars Sträucher auf unserem Grundstück... 37
8Problem mit Schatten auf dem Grundstück...Einschätzung 12
9Grundstück als Bauerwartungsland kaufen 15
10Baufinanzierung: Grundstück bar bezahlen 23
11Was würdet Ihr auf dieses Grundstück bauen? 16
12Einfamilienhaus am Hang auf großem Grundstück 31
13Grundstück mit Wegerecht kaufen 10
14Neubaugebiet Gefälle auf Grundstück 10
15Grundstück mit leichter Neigung 14
16Grundstück mit Bauverpflichtung = + 20% Verkehrswert! 14
17Bauerwartungsland für Gewerbe - langes schmales Grundstück 19
18Suche nach Ideen für Grundstück mit Hanglage 28
19Grundstück voll erschlossen? - Kabel fehlt teilweise 10
20Grundriss mit Garage auf Grundstück realisierbar? 29

Oben