Nass- oder Trockenverglasung bei Holz-Alu-Fenstern

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,

wir möchten Holz-Alu-Fenster für unseren Neubau und haben ein paar Angebote eingeholt und Fenster angeschaut. Dabei ist uns aufgefallen, dass einige Anbieter eine Trockenverglasung machen, andere eine Nassverglasung.
Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Methoden? Was ist besser?

Vielen Dank!
 
Da werden wir wohl schon auch von unterschiedlichen Profilen reden müssen, also quasi Äpfel und Birnen vergleichen: trocken kann ich mir nur mit Glasleisten vorstellen. Naß meint wohl heute Silikon, wo man früher Kitt nahm. Meine Beiträge zu Holz-Alu bzw. Holz/Alu habt Ihr hoffentlich gelesen.
 
Oben