Münchener Hypothekenbank 30 für 15

4,90 Stern(e) 13 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ist das tatsächlich normal?
Ist eine normale Variante. Es gibt einen Zinsabschlag bei der MHB, wenn diese das Darlehen erst bei Fertigstellung auszahlt und die VB vorfinanziert. Das musst du aber wissen, denn dann hast du auch noch ein Kreditvertrag mit der Volksbank abgeschlossen.

Kann aber auch anders laufen. Da gibt es viele Möglichkeiten
 
Haben das nun geklärt:

Zuerst durch ein Gespräch mit der MünchnerHyp direkt - da wurde mir erzählt, dass die Avalprovision nie von der MüncherHyp berechnet wird und außerdem die Außenanlagen nicht berücksichtigt werden müssen - kann einfach raus genommen werden bei der Bewertung.
Das hatten wir dann unserem Berater erzählt - er hat uns nach ein paar Tagen zurück gerufen: "Gute Nachrichten, wir machen eine Ausnahme blablabla." --> er hat irgendwie versucht sich rauszureden. Um ehrlich zu sein ist der größte Pen*** und erzählt sehr oft und sehr viel Stuss (Leiter Finanzierungen bei der Volksbank...). Naja, kurze Rede langer Sinn --> Wir machen es trotzdem bei ihm, somit ohne Avalprovision, ohne treuhänderischer Abwicklung, ohne die Außenanlagen fertigstellen zu müssen und das ganze zu TOP-Konditionen. Haben kein bock mehr jetzt noch kurzfristig nach was anderem zu schauen, ist mir zu blöd, obwohl ich es wirklich gerne bei jemand anderem gemacht hätte, der sich mehr für uns eingesetzt hätte.
 
Bei wem wäre denn dann die Avalprovision gelandet? Wenn die Hyp das nicht nimmt, hätte das ja beim Bearater landen müssen? Aber das wäre ja ein interessanter Vertrag geworden
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Bei wem wäre denn dann die Avalprovision gelandet? Wenn die Hyp das nicht nimmt, hätte das ja beim Bearater landen müssen? Aber das wäre ja ein interessanter Vertrag geworden
Avalprovision offiziell zwischen Volksbank und uns - was auch Sinn machen würde (wenn überhaupt). Allerdings war in unserem Gespräch davon nie die Rede - er leugnet es natürlich. Naja, hab ehrlich gesagt gar keine Lust mehr darüber mit ihm zu diskutieren, ist leider nie konstruktiv und kommt nie was bei raus.
 
--> Wir machen es trotzdem bei ihm
Du meinst sobald die wieder ihre Aktion haben oder habt ihr jetzt bereits gute Konditionen bei der MHB bekommen?

Ich bin mit unseren Konditionen bei der Allianz eigentlich weiterhin zufrieden, aber echt der Wahnsinn wie es immer weiter runter geht. :rolleyes:
Wie flexibel seit ihr eigentlich beim Zeitpunkt für den Abschluss der Finanzierung? Das geht ja jetzt schon eine ganze Weile hier im Thread.
 
Du meinst sobald die wieder ihre Aktion haben oder habt ihr jetzt bereits gute Konditionen bei der MHB bekommen?

Ich bin mit unseren Konditionen bei der Allianz eigentlich weiterhin zufrieden, aber echt der Wahnsinn wie es immer weiter runter geht. :rolleyes:
Wie flexibel seit ihr eigentlich beim Zeitpunkt für den Abschluss der Finanzierung? Das geht ja jetzt schon eine ganze Weile hier im Thread.
08.02. - 15.02 geht die Aktion von der MHB. Er wird uns direkt am 08.02. anrufen, die Konditionen durch geben und dann telefonisch schon mal das Darlehen beantragen (die haben immer ein sehr geringes Kontingent).

Haben uns jetzt den 15 Jahres Zins der MHB geben lassen (aktuell bei 1,15%) - hierauf bekommen wir dann 30 Jahre Zinsbindung. Sind total zufrieden mit dem Angebot - dürfen sogar letztlich 50% unseres kompletten Darlehens über die MHB mit diesem Zins finanzieren.

Ja wir haben uns halt sehr früh damit beschäftigt und wie gesagt, die Aktion kommt immer im Februar (das wusste man aber aufgrund Corona etc. alles noch nicht 100% save). Seit ein paar Tagen ist es aber offiziell :)
 
Oben