Mögliche Fördermittel - Kombinationen 3L Haus / KfW 40 Plus

Dieses Thema im Forum "Baukosten / Förderungen" wurde erstellt von MarioP, 25. 10. 2017.

Mögliche Fördermittel - Kombinationen 3L Haus / KfW 40 Plus 4.5 5 4votes
4.5/5, 4 Bewertungen

  1. MarioP

    MarioP

    25. 10. 2017
    1
    0

    Welche Fördermittel gibt es - welche Kombinationen sind möglich?


    Servus,

    ich beschäftige mich mit Fördermöglichkeiten für ein 3 Liter Haus im KfW 40 Plus Standard, also inkl. Lüftung mit Wärmerückgewinnung und PV-Anlage und Speicher. Die Energieversorgung erfolgt wohl über kalte Nahwärme. Gebaut werden soll ein Einfamilienhaus in einer Klimaschutzsiedlug (Rietberg / NRW)

    Ich bin nicht sicher, welche Fördermöglichkeiten hier in Anspruch genommen werden können bzw. wie diese kombiniert werden können und was generell Sinn ergibt.

    1) KfW
    • Kredit 1: Energieeffizient Bauen, KfW-Effizienzhaus 40 Plus, Tilgungszuschuss: 100k€ Kredit, 15k€ Zuschuss (d.h. es müssen nur 85k€ zurückgezahlt werden)
    • Kredit 2: Programm Erneuerbare Energien - Speicher: Kredit für Kosten für PV-Anlage mit Speicher inkl. 10% Zuschuss
    • Kredit 3: Wohneigentumsprogramm: "Standard" KfW Kredit, max. 50k€
    Können die drei Kredite prinzipiell miteinander kombiniert werden? Off-Topic: Da in den KfW-Unterlagen nicht aufgeführt: kann bei "kalter Nahwärme" als Anlagenkonzept überhaupt gefördert werden? In den Unterlagen ist u.a. nur Fernwärme aufgeführt.

    2) Progress.nrw

    • Förderung 1: Wohngebäude im Drei-Liter-Haus-Standard einschließlich Lüftungsanlagen - Einmalig 3700€
    • Förderung 2: Stationäre Batteriespeicher in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage ≤ 30 kWp: Der Zuschuss beträgt 10 Prozent der Investionssumme
    • Förderung 3: Thermische Solaranlagen. 90€/m² Kollektorfläche. Gut, hier stellt sich zunächst die Frage, ob Solar für Brauchwasserunterstützung in Kombination mit Nahwärme überhaupt Sinn ergibt. Vielleicht gelten auch "nur" 350€ in Kombination mit Förderung 1.
    Sind Förderung 1 & 2 (& 3) kombinierbar? Sind 1&2 mit den KfW-Krediten kombinierbar?

    3) BAFA
    • Solarthermieanlage: 50€/m² Kollektorfläche, mind. 500€. Auch hier gilt es die Sinnhaftigkeit zu prüfen in Kombination mit Nahwärme.

    Dazu käme noch eine etwaige Einspeisung-Vergütung der PV-Anlage, aber das Thema betrachte ich separat.

    Habe ich noch was übersehen?

    Ich freue mich über Eure Infos, herzlichen Dank vorab!
     
  2. Die Seite wird geladen...


Thema bewerten:
/5,