Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
90
Gäste online
1.039
Besucher gesamt
1.129

Statistik des Forums

Themen
29.586
Beiträge
381.356
Mitglieder
47.225

Mit wievielen Jahren Zinsbindung würdet Ihr zur Zeit finanzieren?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Mit wievielen Jahren Zinsbindung würdet Ihr zur Zeit finanzieren?

  • variabel (keine Bindung)

    Stimmen: 1 1,4%
  • 5 Jahre

    Stimmen: 3 4,3%
  • 8 Jahre

    Stimmen: 0 0,0%
  • 10 Jahre

    Stimmen: 9 12,9%
  • 15 Jahre

    Stimmen: 22 31,4%
  • 20 Jahre

    Stimmen: 23 32,9%
  • 25 Jahre

    Stimmen: 2 2,9%
  • 30 Jahre

    Stimmen: 2 2,9%
  • egal, Hauptsache Volltilger

    Stimmen: 7 10,0%
  • weiß ich nicht

    Stimmen: 1 1,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    70
Das bringt alles nichts.

Die die eine kurze Zinsbindung haben verspotten die mit Ihrer 30 jähren Zinsbindung. Hier wird Geld zum Fenster rausgeschmissen nach dem Motto .
Aber eigentlich wird sich geärgert, dass man damals so geizig war.

Wenn jemand Angst vor einem Zinsantieg hat ( so wie ich ) der sollte sich die Sicherheit gönnen. Und wenn einen das nicht kratzt, dass die Rate um 50 % ansteigt bei gleicher Tilgung der nimmt halt die günstigere Variante.

Wir sprechen uns wieder in 10 Jahren.

Man würde mich vielleicht auch als überversichert bezeichnen, aber da bin ich eher so ein Beamter, obwohl ich keiner bin.

Ich fühle mich damit wohl.
 
Keiner weiss was passiert. Im Endeffekt kann es kommen wie bei der Telekom Aktie. Oder eben man hat zu viel Sicherheit eingekauft mit langer Zinsbindung.

Beide Lager haben berechtigte Argumente,im Endeffekt sollte die Restschule sich im Rahmen halten nach Ende Zinsbindung.
 
Eigentlich würde ich hier die 30 jährige Zinsbindung auch verspotten obwohl ich jede andere Meinung akzeptiere.
Ich will der Bank so wenig Geld wie möglich bezahlen.

Aber wenn ich hier lese von 30 Jahren und bissel über 2% und dann meine 10 Jahre mit 2,05% sehe muss ich tatsächlich erst mal sagen, nicht schlecht.

Zu der Zeit wo ich meinen Kredit abgeschlossen habe stand aber bei 30 Jahren oder Volltilger bestimmt eine 3,5% oder mehr zu Debatte und das hätte ich im Leben nie und nimmer bezahlt.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Im Oktober 2025. Sprich abgeschlossen im Oktober 2015. Das war tatsächlich kurz bevor es nochmals richtig runter ging mit den Zinsen.
Das Witzige war eigentlich das ich mich mit den 2,05% gefühlt hatte wie der King weil viele andere noch 4 oder mehr % Zinsen haben. Ein Jahr später hätte ich sicherlich irgendwas unter 1,5% bekommen. Shit happens.
 
Im Oktober 2025. Sprich abgeschlossen im Oktober 2015. Das war tatsächlich kurz bevor es nochmals richtig runter ging mit den Zinsen.
Das Witzige war eigentlich das ich mich mit den 2,05% gefühlt hatte wie der King weil viele andere noch 4 oder mehr % Zinsen haben. Ein Jahr später hätte ich sicherlich irgendwas unter 1,5% bekommen. Shit happens.
...und ab wann hast du angefangen zu tilgen?
 

Ähnliche Themen
29.07.2014Zinsbindung und Kreditlaufzeit auf 10, 15 oder 20 Jahre?Beiträge: 12
15.01.2009Wie lange soll ich die Zinsen festschreiben ?Beiträge: 11
20.05.2013Frage: 1% Tilgung und 10 Jahre Zinsbindung. Haus nie abbezahlt?Beiträge: 13
18.04.2015Bausparvertrag noch sinnvoll bei den aktuellen ZinsenBeiträge: 10
27.03.2017Forward Darlehen - Zinsen schon sichern?Beiträge: 54

Oben