Mit Estrich gefälle hergestellt - Trocknungszeit vor Abdichtung?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,
wir haben einen Teil des Kellers, der über die Hauswand herausragt und sich im Eingangsbereich des Hauses befindet.
D.h. bohrt man in dem kleinen Raum (3x breit, 1m tief) durch die Decke, dann landet man im Gehweg im Garten.

Jedenfalls ist hier Wasser durch die Decke gelaufen, weil die Abdichtung defekt war und es kein Gefälle gab.
Daher habe ich die Natursteinplatten entfernt, das Mauerwerk bzw. die Decke gereinigt und mit Beton Estrich (C25 0-8mm Körnung) ein Gefälle hergestellt (4cm dick an der dicksten Stelle - 4° Neigung).

Ich wollte euch fragen, wie lange ich warten sollte, bis ich die Bitumendichtbahn aufschweiße?
Auf die Dichtbahn kommen dann die Natursteinplatten wieder drauf.

Ich weiß, im Innenbereich spricht man von einer Belegereife von mind. 28 Tagen.
Auf dem Sack (Sakret Beton Estrich) stand aber etwas von 3 Tagen Trocknungsdauer drauf.
Das irritiert mich.
Daher wollte ich mal nachfragen.

Viele Grüße
Mattes
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben