Meinungen f. Grundriss EFH ca. 160qm

4,50 Stern(e) 4 Votes
C

crick

@ypg
>>Dann die Garage vlt mal nicht nach hinten pappen, sondern weiter nach vorn, denn so macht man sich einen Weg unnötig lang.
TE: Wir werden das Auto die meiste Zeit vor der Garage stehen lassen und wollen die Garage mehr als "Mehrzweckraum" nutzen. Deshalb ist die dorthin gepappt. Wir können uns entscheiden, ob rechts oder links vom Haus. In beiden Fällen würde kein Auto mehr davor passen, wenn die Garage weiter vorne steht.

>>Ein Gastzimmer von 9 qm kann funktionieren, aber nicht von der Maßeinteilung wie hier.
TE: Was wäre denn eine bessere Maßeinteilung für ein 9qm Zimmer? Wie würdest du das optimieren? Wir wollen einen Schreibtisch drin haben, einen kleinen Schrank und ein Bett, das man auf 160cm ausklappen kann.

@aytex
>>Am besten mal diese situation in der aktuell wohnung nachstellen.
TE: Genau das haben wir gemacht :) Wir wollen an der Stirnseite Möglichkeiten zum Aufhängen von Jacken schaffen (60 - 70cm tief) und an der linken Seite einen großen Schuhschrank mit 35cm Tiefe stellen. Dann sind noch 75cm zum Bewegen übrig. Das sollte doch eigentlich genügen. Hoffen wir.

@Masipulami
>>Ist noch niemandem aufgefallen, dass die Treppe so nicht funktionieren kann?
TE: Ich hatte ganz am Anfang geschrieben, dass die Treppe nicht maßstabsgetreu dargestellt ist. Eine fertig vorgegebene Treppe konnte ich in dem Programm nicht auf die korrekten Endmaße schieben. Nur das Bild im Grundriss stimmt nicht. Die Treppe, die dort geplant ist, ist 160cm x 330cm und 95cm breit. Mit einer Raumhöhe von 265cm ist das perfekt. Sagt zumindest das Programm, das ich zum Berechnen des Schrittmaßes benutzt habe.

>>Die Speisekammer ist auch nicht nutzbar.
TE: Die Speisekammer ist ca. 100cm tief. Was wäre denn die Mindestbreite für eine Speisekammer?

@Wanderdüne
>>Bei 160 qm darf man deutlich mehr erwarten, daher besser zurück auf Los.
Hmm ...
 
aytex

aytex

Thema Garage: was wäre wenn man den grundriss um 90grad im uhrzeigersinn drehen aber die Position def Garage beibehalten würde? Der Eingang wäre dann "rechts" und in direkter nähe zur einfahr UND dadurch dass die Garage dann am HWR angrenzen würde könnte man eine Tür vom HWR in die Garage platzieren...?

Zu klären wäre dann nur: in welche Richtung guckt dann das wohnzimmer/die Terrasse?
 
Masipulami

Masipulami

Dann zeichne die Treppe mal maßstabsgetreu ein und du wirst schnell sehen, dass das so nicht funktioniert im Obergeschoss.

Bezüglich Speisekammer:
Jetzt zieh von den 100cm mal noch den benötigten Platz für Regale ab. Mess dir das dann mal selbst in deiner jetzigen Wohnung ab.
Du wirst schnell sehen, dass du dich in der Dunkelkammer kaum noch drehen kannst. Ich würde die Speisekammer weglassen und die Küche mit zusätzlichen Schränken ausstatten. Habt ihr mehr von. Die Tür zur Speisekammer holt euch ja auch noch Platz in der Küche weg.
 
kosan

kosan

Moin,

ich würde das EG so sehen:

- in der Küche sollte eine Dunstschürze rein, oder zusätzlich mit Muldenlüfter arbeiten, Abzugshaube nur Abluft + Außenwandlüfter im MW
- auf jedenfall zusätzliches FE in Küche, KS weiter ins Zentrum der Küche
- auf Abstand der Küchenmöbel (untereinander) achten, m.M.n. zu breit
- Insel tiefer, von beiden Seiten aus bedienbar
- TV spiegelt beim schauen, würde ihn versetzen, Jalousien / Rolläden?
- zweiflüglige tür ins WZ, dann ist die Diele auch heller
- für SpK ist zu wenig Platz da, besser mit Hochschränken arbeiten, dafür HWR etwas größer
- Tür / Terrasse besser zweiflüglig, u.U. zusätzlicher ausgang von Kü
- kaum Stellfläche für Möbel in WZ
- Gast Mini Fenster, zu klein
- Gästezimmer etwas größer, sollte(?) auch als Büro nutzbar sein
- Anordnung anders von Gästezimmer und mit Einbauschränken arbeiten, Vermeidung von Schlauch / Gardorbe
- U.U. Windfang vorne an Tür, wg. Wärmeverluste
- FE in TH zu breit
- FE in Schlauch zu breit
- Unter Treppe auch Stellfläche, Verkleidung mit Trockenbau o.Ä.
- Gäste WC 76er tür reicht, Duschtasse 80x80, jedoch ser klein
- HWR reicht von der Größe, jedoch Zugang umständlich
- Garage u.U. versetzen, da diese womöglich licht wegnimmt
-5 unterschiedliche Bodenbeläge im EG?
- U.U. "Disharmonie" in der Fassade / Eingangsbereich, wg. Fensteranordnung

wie gesagt, meine Meinung

gruß, Kosan
 
ypg

ypg

Zur Garderobe/Gastzimmer: eventuell mal ohne Garderobe das Gastzimmer vergrössern und entsprechend eine Nische für Einbauschrank in der Diele planen. Ohne Maße ist das jetzt aber schlecht zu definieren.
Habt Ihr die Idee, die ganze Grundstücks-Breite auszunutzen bei einer hohen Haushöhe mal mit einem Archi oder dem Bauamt abgeklärt? Es kommen ja noch zum Grenzabstand die Überdachung und die Haushöhe dazu...
Auf mich würde es auch etwas gedrungen wirken.
Die Garage würde ich dann (#19) noch weiter nach hinten setzten, sodass sich an der Terrasse eine geschützte Ecke bildet.
Kochinsel an die Außenwand setzen, sodass der Verkehrsweg kürzer wird.
 
C

crick

Besten Dank für die vielen Anregungen. Die Bebauung ist mit dem Bauamt abgesprochen. Höhe und Art des Gebäudes sind vorgegeben. Grenzbebauung auch.

Ich habe mal die Grundrisse weiter überarbeitet und ein paar Maße angefügt. Auch die Treppe ist jetzt anders. Die Speisekammer und die Garderobe wollen wir so beibehalten. Die Garderobe wird an der Stirnseite eine Stange zum Aufhängen von Jacken bekommen (60cm tief) und links soll ein Schuhschrank mit 35cm Tiefe hin. Dann sollte man sich mit 75cm Platz noch gut bewegen können. Man hält sich ja eher kurz in der Garderobe auf ;-) Die Speisekammer-Abmessungen haben wir uns in einer Musterhausausstellung genauso angesehen und uns reicht das aus. Wenn man Regale bis zur Decke plant, passt auf jeden Fall mehr rein als in Kü-Schränke. Die ganz genaue Aufteilung der Küche (Aufstellung Kühlschrank und Herd) ist noch nicht zu Ende geplant. Das kommt, wenn der Grundriss steht. Die Disharmonie in der Fassade wird auch noch professionell zu Ende geplant. Im Anhang mal ein erster Entwurf dazu, der aber noch nicht mit den Grundrissen zu 100% übereinstimmt.
 

Anhänge

Zuletzt aktualisiert 20.01.2022
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 2019 Themen mit insgesamt 68555 Beiträgen

Ähnliche Themen
27.08.2015 2 Vollgeschosse, Durchgang Garage, HWR unter Treppe Beiträge: 25
05.04.2018Grundriss/Grundrissideen Einfamilienhaus 180m², 3 Kinderzimmer - Seite 4Beiträge: 46
28.10.2021Speisekammer vs. größere Küche vs. HWR Beiträge: 13
21.04.2015Grundriss mit Garage auf Grundstück realisierbar? - Seite 3Beiträge: 29
12.09.2014Grundriss. Meinungen, Ideen und konstruktive Kritiken. Beiträge: 25
26.08.2020Grundriss eines Viergiebelhauses - Seite 4Beiträge: 32
17.12.2020Grundriss Stadtvilla 160 qm, ohne Keller - Eure Meinungen dazu? Beiträge: 167
11.11.2020Grundriss für 170 qm EFH/Bauhaus auf 520 qm Grundstück in NRW - Seite 2Beiträge: 14
24.05.2017Grundrissplanung EFH 668gm Erfahrungen? - Seite 3Beiträge: 16
26.09.2018Grundriss 140 m2 EFH mit Garage - Hausausrichtung ok? - Seite 2Beiträge: 18

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben