Meinung zum Angebot eines Architekten

4,90 Stern(e) 9 Votes
P

patrick_01

Hallo zusammen,

habe im Zuge der Bauplanung verschiedene Architekten um Angebote bis einschließlich der Genehmigungsplanung gebeten. Es handelt sich um ein ZFH im Außenbereich in NRW als Ersatzbau zum Hauptgebäude auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit geplanten 230qm. Leider ist der Architekt, der sich mit Bauvorhaben in unserer Umgebung insbesondere im Außenbereich gut auskennt und der unser Favorit ist, nicht der günstigste.

Grundlagenermittlung (Unterlagen sichten + Vorabstimmung mit Behörden) ~750
Vorentwurfsvarianten (3-4 verschiedene) ~4500
Kostenschätzung + Prüfung Förderfähigkeit Bafa/KfW ~450
Genehmigungsplanung ~3000
(alles jeweils netto und angegeben als Pauschalpreise)

Allerdings ist hier nicht weiter aufgeschlüsselt, was nun explizit enthalten ist. Was sagt ihr dazu?

Würd mich über Erfahrungsberichte freuen.

Gruß Patrick
 
11ant

11ant

Ersatzbau im Außenbereich ist schon´mal klassisch kein Fall für eine "Economy" Honorarstufe. Selbst bei einem Rechteck-Satteldachhaus ohne Marmorpool ist das nicht ganz trivial.
 
P

patrick_01

Ersatzbau im Außenbereich ist schon´mal klassisch kein Fall für eine "Economy" Honorarstufe. Selbst bei einem Rechteck-Satteldachhaus ohne Marmorpool ist das nicht ganz trivial.
Da gebe ich dir Recht, deswegen ist LP 1-4 ohnehin Pflicht mit Architekt der Erfahrung in genau solchen Vorhaben mitbringt.

Handelt sich tatsächlich um Rechteck-Satteldachhaus ohne Keller und Garage ;)

Mich wundert nur, dass es insbesondere Pauschalpreise sind die nicht aufgeschlüsselt sind bzw. genaue Auflistung der enthaltenen Einzelleistungen.
 
N

nordanney

Nicht ganz günstig, aber im Rahmen - dafür aber auch ein Spezialist für eine von Dir gewünschte Spezialität (Außenbereich).
 
K

Kokovi79

Viel wissen wir nicht, aber unter den Stichworten HOAI und Rechner findest Du eine Möglichkeit, das Angebot zu vergleichen.
 

Ähnliche Themen
13.07.2020Architekt, Vertrag nach HOAI 2013 - verweigert LeistungserbringungBeiträge: 32
17.04.2017Bauingenieur vs. ArchitektBeiträge: 17
18.05.2011Mindest-Leistungsumfang Architekt + Statiker evtl. Eigenleistung?Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben