Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
77
Gäste online
752
Besucher gesamt
829

Statistik des Forums

Themen
29.954
Beiträge
389.768
Mitglieder
47.468

LWWP Neubau - EFH mit Keller - Modell?

4,20 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo zusammen,

aktuell kommt der nächste große Step unserer Neubauplanung --> Heizung!

Wir wissen, dass wir eine LWWP in Kombination mit einer zentralen KWL wollen aufgrund verschiedener Faktoren. Nun stellt sich natürlich die Frage:

- Gute Kombination mit zentraler KWL? Gibt es hier Geräte, die gut zusammen passen? Auf was muss man achten?
- Welche Art (Innenaufstellung / Außenaufstellung / Split)?
- Welcher Hersteller / Welches Modell?
- Sonstige Dinge, auf die man aufpassen muss?

Infos zu unserem Neubau, die eventuell relevant sind für die technischen Geräte?

- Bau soll im Februar/März 2021 starten, BAFA-Förderung muss allerdings rechtzeitig eingereicht werden
- EFH mit Keller - 150m²
- Baustoff: Ziegel
- FBH lediglich im EG und OG
- geplant mit zukünftig 2 Kindern (4 Personen-Haushalt)

Bin über jede Hilfe dankbar, da dieses Thema einfach zu breit gefächert ist, zu viel Modelle auf dem Markt gibt, zu viele unterschiedliche Meinungen der Bauunternehmen, die natürlich auch nur das verkaufen, was provisionstechnisch am meisten abwirft...
 

Mycraft

Moderator
Die KWL hat erstmal nicht wirklich etwas zu tun mit der WP. Was versprichst du dir von der Kombination?

Denn ich denke du willst eine LWWP und keine LLWP. Das sind zwei verschiedene Medien also auch nur bedingt koppelbar.
 
Die KWL hat erstmal nicht wirklich etwas zu tun mit der WP. Was versprichst du dir von der Kombination?

Denn ich denke du willst eine LWWP und keine LLWP. Das sind zwei verschiedene Medien also auch nur bedingt koppelbar.
Jap, ich möchte eine LWWP und eine zentrale Lüftungsanlage. Die Frage ist ob es hier irgendwelche Abstimmungen gibt, bzw. es hier überhaupt möglich ist das ganze zu kombinieren. Wenn es jedoch unabhängig voneinander ist, dann geht es nun darum welche LWWP und welche zentrale Lüftungsanlage verbaut werden soll.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Da Bafa die KWL auch fördert wenn es eine gemeinsame Steuerung gibt haben die meisten Hersteller reagiert und bieten das innerhalb ihrer Produktlinien an.

Wolf z.B mit der CHA Reihe und der Wolf KWL.

WP modulierend und möglichst geringe Startleistung und angepasste Maximal Leistung


Viel wichtiger als das Gerät ansich ist aber die Auslegung der Fußbodenheizung.
Wird da nicht aufgepasst nützt dir die beste WP nichts.
 
Da Bafa die KWL auch fördert wenn es eine gemeinsame Steuerung gibt haben die meisten Hersteller reagiert und bieten das innerhalb ihrer Produktlinien an.

Wolf z.B mit der CHA Reihe und der Wolf KWL
Eben, die Frage ist wie die BAFA die KWL fördert. Ob hier alles gemeinsam gesteuert werden muss, oder ob auch eine von der WP unabhängige KWL gefördert wird? Die Frage ist dann, wie gut die Modelle mit gemeinsamer Steuerung sind, oder ob man sich hier nach anderen Modellen umschauen sollte?
 
Oben