LWWP + KWL - (Zentrale Lüftungsanlage)

4,50 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Also ich nerve dann aber lieber die Nachbarn im Winter (Außen) als mich selber (Innen ) . Aber bei mir sind es zum Nachbarhaus auch 5-6m außen u so laut Isses nun auch nicht .
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ja ich hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung wie laut die Dinger sind :D So um die 55dB wenn ich in den technischen Datenblätter lese. Ist nicht gerade leise, deswegen tendiere ich sogar zur Innenaufstellung.
Wir haben halt den Vorteil, dass die LWWP bei uns im Keller stehen soll. Da stört Sie i.d.R. niemanden und ist schön weg gesperrt :D
Willst du Keller dann besonders mit Schallschutz ausstatten? Sonst hast du den Lärm im ganzen Haus. Benötigst Schallschutz Türen und Kalksandstein Innenräume. Sonst wird es nix
 
Ja ich hab ehrlich gesagt auch keine Ahnung wie laut die Dinger sind :D So um die 55dB wenn ich in den technischen Datenblätter lese. Ist nicht gerade leise, deswegen tendiere ich sogar zur Innenaufstellung.
Wir haben halt den Vorteil, dass die LWWP bei uns im Keller stehen soll. Da stört Sie i.d.R. niemanden und ist schön weg gesperrt :D
Ein weiterer Vorteil der THZ 504 ist natürlich die bafa Förderung der KWL, da diese ja integriert ist. Ach... schwierige Entscheidung :)
 

Ähnliche Themen
09.08.2018Zaun als Schallschutz zum Nachbarn. Was hemmt Schall am besten?Beiträge: 27
16.07.2020Lärmprobleme Neubau Doppelhaushälfte Baumängel beim Schallschutz?Beiträge: 38
29.04.2021Doppelhaus - Ärger mit dem NachbarnBeiträge: 375
16.11.2020Fertighausanbieter mit gutem Schallschutz?Beiträge: 11

Oben