LWWP im KFW55 Haus / Heizlast, Normen?

4,00 Stern(e) 3 Votes
Wir hatten diesen Winter tatsächlich wochenlang diese Temperaturen, aber über 32 Grad Vorlauf war die WP eigentlich nie. Und solche Winter sind extremst selten. Genauso wie dieses Frühjahr, heute Nacht war wieder 0 Grad und Tagsüber einstellig. Es nervt und verbrennt Energie ohne Ende, Klimawandel!! :D
 
Wie kann man 550m2 Wärmeübertragung haben aber nur 700m3 Luftvolumen haben?

Verstehe das nicht oder sind da Fensterflächen mit drin?



Und lass lieber mit genauen Raumtemperatur Rechnen.
Das heißt im Bad 23-24grad
Wohnzimmer/Küche 22
Kinderzimmer/Schlafzimmer 20
Büro 22

Lieber höhere Temperaturen als eine Wp die mehr leisten muss.

Wenn es eine Wp sein muss, gebe dem Heizungsbauer vor im Bad maximal 7cm Verlegeabstand von der Fbh und restliche Räume auf maximal 10cm.
Keine Zusatzheizung im Bad.

Und VL nicht über 30grad

Aber das haben andere schon geschrieben
 
Oben