LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,80 Stern(e) 13 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Naja gut man sieht, dass die Wärmepumpe fast überhaupt nicht läuft. Das spricht dafür, dass die AT sehr hoch ist oder das Haus mega gut gedämmt ist. Es spricht nicht für eine sehr effiziente WP, was aber trotzdem sein könnte!

Unsere WP läuft aktuell ca. 20h am Tag mit 4-6 kw Leistung. Aber sonst wäre es kalt im Haus. Haus Kfw55 mit sehr guten Blowerdoor Test. Also Gebäudehülle ist voll intakt.

Es bleibt also irgendwie ein Rätsel :)
Neugier...wie war euer Wert beim Test
 
Unsere WP läuft aktuell ca. 20h am Tag mit 4-6 kw Leistung. Aber sonst wäre es kalt im Haus. Haus Kfw55 mit sehr guten Blowerdoor Test.
Ist bei uns aber ähnlich. Draußen knapp unter 0, windig, keine Sonne, drinnen 22. WP läuft rund um die Uhr mit knapp 3-4 kW. kfw55, 165 qm.
Sonne macht sehr viel aus, die fehlt gerade. 20-25 KW Strom gehen an solchen Tagen durch inkl. WW.
 
Bei uns denke ich auch ähnlich. 140qm + Keller. Kein KFW Standard aber denke KfW55 vergleichbar. + Keller der auf ca 18 Grad gehalten ist. Allerdings erste Winter Einzug war Ende November daher bin ich vorsichtig die Werte zu vergleichen. Laut internem Zähler ca. 20-25kWh Stromverbrauch/Tag inkl. WW. Das bei Temperaturen zwischen 0 und auch mal -8 in der Nacht. Kein separater Zähler, rüste ich vielleicht noch zum Monitoring nach. Werte des internen Zähler können schon hinkommen weil Gesamtverbrauch ca. 33kWh/Tag für das Haus mit bisschen technischem Schnickschnack und KWL bei 4 Personen. Glaub 10kWh/Tag kann man da schon verbrauchen im Haus, oder?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Vielleicht betreibt Zaba ja eine Serverfarm im Gebäude?
Oder einfach durchschnittlich mehr Menschen im Haus? Die Abwärme von menschlichen Körpern ist nicht zu unterschätzen.
Haha. Ich habe im Keller Wärmelampen mit buschigen Pflanzen die so komisch riechen.

Nä Quatsch, ich fahre das Teil gerade mit 25/20,5/0 und 2K Hysterese. Haus ist wie bei Dir auch Kfw55 mit Keller. Man muss sich aber wie gesagt nix vor machen, die WP kann jederzeit in die andere Richtung laufen. Siehe Postings vom WE.

Die AT gestern lag um 11:30 Uhr bei 1,4 Grad laut Netatmo.
CE6B6375-D70E-4AEA-9321-7BD46B6B2599.jpeg

Außerdem kommen die schlimmen Tage/ Nächte noch. Habe gestern und heute gehört das aktuell über der Polarregion eine besondere Winterwetterlage herrscht die uns bis mindestens Mitte März einen der kältesten Winter seit Jahren bringen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Also bei Donnerwetter bleibt es zumindest immer um null bis hoch einstellig positiv in der 30-Tage-Prognose.
Müssen die mein Haus halt in zwei Wochen hochziehen.
 
Oben