LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 44 Votes
Z

Zaba12

ich habe heute mir mal die zeit genommen und meine daten zusammen gerechnet, habe sie ja ein jahr lang aufgeschrieben... Am Anfang täglich dann Natürlich nicht mehr.

Über das ganze Jahr bin ich tatsächlich mit 3791kw ausgekommen bei 250m² Heizfläche.
der interne Wärmemengenzähler zeigt ca. 13820 kw wärme erzeugt

somit habe ich eine jahresarbeitszahl von ca. 3.7

ich bin dann doch sehr positiv überrascht :)

Unser Stromzähler hat einen Anschluss für das Netzwerk, was brauche ich da was sehe ich da?
Die 3791kWh Netzbezug beziehen sich bei Dir aber nur auf den WP Strom oder? Jahreshausverbrauch Gesamtstrom kann es ja nicht.
Da ich selbst hochgerechnet schon bei 12 Monate auf 3300kWh "Jahreshausverbrauch Gesamtstrom" aus Netzbezug komme und bei mir 12 Monate PV, 9 Monaten Speicher und 2,5 Monaten nur mit Kamin heizen reinspielen.


Die WP kapiere ich leider weiterhin nicht. Die Spreizung ist jetzt wieder ok, der Verbrauch auch. Mal sehen wie lange. Lag gestern irgendwo bei 12-14 kWh für die WP
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bookstar

Dein Verbrauch ist schon der Hammer. Habe gestern das 3 fache von dir gebraucht, 34 kwh. Wasser macht davon 6 kwh. Rest ist Heizung.
 
Z

Zaba12

Das war gestern. Heute sieht es ähnlich aus. Die konstanten Blöcke auf 2,4kW Niveau ist die WP mit 2kW Verbrauch pro Stunde.

13335A11-CBEB-4969-9A73-FF665D95CF19.jpeg

Aber wie gesagt, die WP ist für mich eine Blackbox. Morgen kann es wieder katastrophal laufen.

P.s. Das Heizband für WW habe ich heute per Zeitschaltuhr zurückgefahren. Läuft jetzt nur noch zw. 6-8 Uhr und 15-20 Uhr.
Ist ja unnormal was da im Jahr verballert wird. Durchgehen 240 Watt pro Stunde.
 
B

Bookstar

Das war gestern. Heute sieht es ähnlich aus. Die konstanten Blöcke auf 2,4kW Niveau ist die WP mit 2kW Verbrauch pro Stunde.

Anhang anzeigen 56083

Aber wie gesagt, die WP ist für mich eine Blackbox. Morgen kann es wieder katastrophal laufen.

P.s. Das Heizband für WW habe ich heute per Zeitschaltuhr zurückgefahren. Läuft jetzt nur noch zw. 6-8 Uhr und 15-20 Uhr.
Ist ja unnormal was da im Jahr verballert wird. Durchgehen 240 Watt pro Stunde.
Naja gut man sieht, dass die Wärmepumpe fast überhaupt nicht läuft. Das spricht dafür, dass die AT sehr hoch ist oder das Haus mega gut gedämmt ist. Es spricht nicht für eine sehr effiziente WP, was aber trotzdem sein könnte!

Unsere WP läuft aktuell ca. 20h am Tag mit 4-6 kw Leistung. Aber sonst wäre es kalt im Haus. Haus Kfw55 mit sehr guten Blowerdoor Test. Also Gebäudehülle ist voll intakt.

Es bleibt also irgendwie ein Rätsel :)
 
Tolentino

Tolentino

Vielleicht betreibt Zaba ja eine Serverfarm im Gebäude?
Oder einfach durchschnittlich mehr Menschen im Haus? Die Abwärme von menschlichen Körpern ist nicht zu unterschätzen.
 
lin0r87

lin0r87

Naja gut man sieht, dass die Wärmepumpe fast überhaupt nicht läuft. Das spricht dafür, dass die AT sehr hoch ist oder das Haus mega gut gedämmt ist. Es spricht nicht für eine sehr effiziente WP, was aber trotzdem sein könnte!

Unsere WP läuft aktuell ca. 20h am Tag mit 4-6 kw Leistung. Aber sonst wäre es kalt im Haus. Haus Kfw55 mit sehr guten Blowerdoor Test. Also Gebäudehülle ist voll intakt.

Es bleibt also irgendwie ein Rätsel :)
Neugier...wie war euer Wert beim Test
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2021
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1704 Themen mit insgesamt 24659 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben