LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,80 Stern(e) 15 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
@Bookstar
Wenn er 13 kw/h Stromverbrauch hätte wären das um die 50 KWh Wärmeerzeugung bei nem COP von 4.
@KingJulien
Pumpe laufen lassen macht Sinn, da im Winter die Pumpe aber sowieso läuft passiert das Verteilen automatisch, außer natürlich die Err sperren den Raum.
Mit ein Grund keine Err zu nutzen.
 
@Bookstar
Wenn er 13 kw/h Stromverbrauch hätte wären das um die 50 KWh Wärmeerzeugung bei nem COP von 4.
@KingJulien
Pumpe laufen lassen macht Sinn, da im Winter die Pumpe aber sowieso läuft passiert das Verteilen automatisch, außer natürlich die Err sperren den Raum.
Mit ein Grund keine Err zu nutzen.
Ja das meinte ich ja, 50kwh wärmeerzeugung reicht bei weitem nicht aus um die Bude halbwegs warm zu bekommen. Warmwasser brauchst ja auch noch
 
Warum soll das nicht reichen, ist ja nicht gross der Unterschied zwischen deinen 20kwh mit 3.2 cop und seiner 13kwh mit 4 cop?

Ich habe aktuell 28kw Strom Verbrauch am Tag zumindest der Durchschnitt seit dem 27.11, haben aktuelle aber auch 30cm Schnee und heute Nacht soll es minus 6 Grad werden.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich glaube ihm auch, denke aber dass da irgendwas vergessen wird bzw zugeheizt.. Das wären 400 kwh im kältesten Monat, einfach mal plump hochgerechnet. Für ein Haus mit Keller über 140m2 absolut unrealistisch. Aber ist ja auch wurscht :)
 
Warum sollten 50 kWh Wärme nicht reichen ?
Ich hab bei 150 m2 und Enev Haus zwischen 28 bis 60 kWh Wärme je nach Außentemperatur und WW.
Bei entsprechend besserer Dämmung geht auch weniger.
 
Oben