LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 31 Votes
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Einfach so? ...und vorher war es Euch um 5 Grad zu warm? Ich verstehe diese Maßnahme als Solomaßnahme nicht?
Naja ich weiß jetzt nicht welche lwwp er hat aber wenn er die maximal VL begrenzt, dürfte er die benötigte RL Temperatur vermutlich nur noch über die Laufzeit erreichen, was ja positiv wäre. Da bei denn Aussentemperatur die Spreizung so gering ist wird es vermutlich nicht kalt.

@Zaba12
, ne zu warm war es nicht, zu kalt auch nicht VL war 35,°C RL meistens so 31-32°C, jetzt ist VL 30 und RL 28, mal testen ob das nen Unterschied bringt
 
Sommer/Winterheizgrenze steht bei 16°C 24h mittel, es kam z.b im letzten April/Mai aber öfters vor, dass das 24h mittel über 16°C lag, aber wir dann trotzdem nochmal heizen mussten 2-3 Tage super warm und dann kam nochmal die große kälte
 
Ja und hast jetzt einfach die max VL Temperatur begrenzt?
Oder hast parallel verschoben oder Heizkurve runter?

Und sonst nix verstellt? Durchflüsse höher o.ä.?

Wenn bisher die Raumtemperatur gepasst hat und Du begrenzt jetzt ausschließlich den VL....was denkst was jetzt passieren wird? :-D

Edith: galt @Malz1902
 
Oben