Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
85
Gäste online
697
Besucher gesamt
782

Statistik des Forums

Themen
29.533
Beiträge
380.172
Mitglieder
47.185

Lunos e² - Erfahrungen zu dez. Lüftung gesucht

4,00 Stern(e) 6 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Gestern habe ich von Lüftungsstufe 2,5 auf 3 umgestellt, Schlafzimmertür einen kleinen Spalt (ca. 2 cm) auf 520 ppm um Mitternacht, heute Morgen waren´s 1.065 ppm, halte ich für eine Person für OK, bei 2 Personen im Schlafzimmer wird´s deutlich mehr CO2 am Morgen sein. Hier besteht aus meiner Sicht Handlungsbedarf.
Ronny
 
Hallo! Wir haben mit Lunos e2 gebaut und sind bisher zufrieden. Wir haben immer ein angenehmes Raumklima.

Anfänglich würde es durch die Fachfirma falsch eingestellt und geklemmt. Nachdem es von einem Lunos Außendienstler bereinigt wurde ist alles perfekt.

Wer hat Erfahrung mit den Filtern Original oder Fremdanbieter? Gibt es da etwas was zu empfehlen ist?
 
Ich möchte auch mal kurz unsere bisher 2wöchige Erfahrung teilen: das Raumklima ist toll!!! Immer frische Luft, Essens- oder andere Gerüche sind schnell raus, es ist nie stickig. Das ist wirklich angenehm.

Jetzt kommt das Aber: die Geräuschkulisse ist mehr als gewöhnungsbedürftig... Daher handhaben wir es so: im OG nachts aus, morgens auf 3, nachmittags 2. Im EG nachts auf 3, vormittags 2, nachmittags 2, abends 1. Außerdem Stoßlüften wir morgens und abends je 10-15 Minuten.

Denkt Ihr, das passt so? Möchte natürlich keinen Schimmel provozieren. Aber in ruhigen Momenten oder nachts macht mich das Geräusch irre... Wenn nie totale Stille herrscht...
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Hallo! Wir haben mit Lunos e2 gebaut und sind bisher zufrieden. Wir haben immer ein angenehmes Raumklima.

Anfänglich würde es durch die Fachfirma falsch eingestellt und geklemmt. Nachdem es von einem Lunos Außendienstler bereinigt wurde ist alles perfekt.

Wer hat Erfahrung mit den Filtern Original oder Fremdanbieter? Gibt es da etwas was zu empfehlen ist?

Was war denn falsch eingestellt? Weiß gar nicht, ob mir das auffallen würde...
 
Ich möchte auch mal kurz unsere bisher 2wöchige Erfahrung teilen: das Raumklima ist toll!!! Immer frische Luft, Essens- oder andere Gerüche sind schnell raus, es ist nie stickig. Das ist wirklich angenehm.

Jetzt kommt das Aber: die Geräuschkulisse ist mehr als gewöhnungsbedürftig... Daher handhaben wir es so: im OG nachts aus, morgens auf 3, nachmittags 2. Im EG nachts auf 3, vormittags 2, nachmittags 2, abends 1. Außerdem Stoßlüften wir morgens und abends je 10-15 Minuten.

Denkt Ihr, das passt so? Möchte natürlich keinen Schimmel provozieren. Aber in ruhigen Momenten oder nachts macht mich das Geräusch irre... Wenn nie totale Stille herrscht...
Noch kurz was zur Restfeuchte: Die können wir denke ich vernachlässigen - wir liegen immer bei Max 55 % Luftfeuchtigkeit. Bad nach dem duschen für 20 Minuten 65 %.
 
Oben