Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
79
Gäste online
710
Besucher gesamt
789

Statistik des Forums

Themen
29.534
Beiträge
380.194
Mitglieder
47.186

Lunos e² - Erfahrungen zu dez. Lüftung gesucht

4,00 Stern(e) 6 Votes
Hallo,
meine LUNOS e² läuft seit mittlerweile 2 Monaten und ich habe die Standardinnenabdechungen 9/IBE durch schalldämmende 9/IBS ersetzt. Auffällig: bei Stellung Stoßlüftung gut fühlbar laufen die zwei im Ess-/Wohnzimmer installierten Anlagen jeweils richtungsgleich. Ist das in Ordnung? Dann habe ich die Beschreibungen von LUNOS nicht verstanden, die schreiben bei "paarig" installierten Anlagen in einem Raum von entgegengesetzt laufenden Lüftern, einer saugt Frischluft während der andere Lüfter Raumluft nach außen führt. Sollte ich das mal meinem Bauträger melden?
Besten Dank für eure Hilfe
Ronny
 
Hallo, also du solltest mal schauen wie sich die anderen Lüfter in den Räumen verhalten. Kann ja sein, daß bei größeren Räumen 2 Lüfter richtungsgleich sind und bei anderen Räumen ebenso 2 Lüfter richtungsgleich sind. Wäre dann ja auch ok. Wir haben z.B 3 Lüfter in einer offen Küche mit Esszimmer und Wohnzimmer. 2 Lüfter arbeiten da gleich und der andere arbeitet mit dem Schlafzimmer gleich. In der Summe passt es ja dann.

Mich würde interessieren, ob du eine wesentliche Verbesserung bei der Schallgedämmten Innenblende gemerkt hast. Das Lüftergeräusch wird normalerweise so gut wie gar nicht reduziert, sondern nur die Normschallpegeldifferenz, d.h der Schall von aussen z.B durch Verkehrslärm wird gemindert. Ich hatte das mal ausprobiert und hat sich für die Reduzierung des Lüftergeräusches nicht bewährt.
 
Hallo,
ich habe gerade einmal per Handfühltest folgenden Lüfterstrom (rot: austretende verbrauchte warme Raumluft, blau: einströmende frische, kühlere Außenluft, das Ganze wechselt natürlich paarweise nach X Sekunden) ermittelt:
lunos-ibs-lueftergeraeusch-schlafzimmer-fenster-lueftung-227193-1.jpg
Mein persönlicher Eindruck zur 9/IBS (messtechnisch nicht nachgeprüft, nur subjektiv): lohnende Anschaffung für weniger eindringenden Außenlärm (Fahrzeuge, Passanten, Wetter) und geringer wahrgenommenes Lüftergeräusch, auf Stufe 1 ist einschlafen & gut durchschlafen für mich kein Problem mehr.
Ronny
 

Anhänge

Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Gut, bin jetzt zwar kein Experte der die Planung macht jedoch habe ich etwas Erfahrung mit dem System. Es arbeiten 2 und 2 zusammen. Insofern schon mal alles gut. Ich finde die Variante auch so besser wie deine Lüfter arbeiten. Denn so wird nicht die Frische mit der verbrauchten Luft von einem zum anderen Schlafraum gedrückt. Der Nachteil bei dieser Arbeitsweise wäre, daß Kochgerüche sich schneller in die Schlafräume drücken.Aber da würde ich einfach in dieser Zeit kurz Fenster öffnen.

Was ich auch anfangs nicht wusste, es wird meist nur die DIN 1946 als Minimum erfüllt. Habe mir mal einen Co2 Sensor gekauft und im Schlafzimmer aufgestellt. Die Werte liegen morgens trotz 20 m3 Lüftung bei ca 1500- 1700 ppm. Angestrebt sollten meines Wissens 1000-1200 maximal sein. Dann macht es auch noch einen Unterschied ob die Zimmertür geschlossen oder offen steht trotz Unterschnitte der Tür wie von der Planung vorgegeben. Im Sommer habe ich die Lüftung aus und nachts die Rolläden fast ganz unten und die Fenster gekippt. Die Co2 Werte waren immer viel besser als mit der Lüftung.

Naja, deswegen gehört es bei uns zum Ritual zumindest morgens einmal alles an Fenster aufzumachen, Mittags beim Kochen und abends manchmal vor Schlafengehen
 
Dankeschön für deine ausführliche Antwort. Stoßlüften ist aktuell für mich die oberste Pflicht, habe in jedem Raum ein Hygrometer und die Werte sind noch deutlich zu hoch. Das Wochenende verspricht Besserung, in den vergangenen Tagen ging's draußen nicht unter 60% mit knapp 100% in den Nächten - draußen wohlgemerkt, kein Regen.
Ronny
 
Guten Morgen,
in dieser Woche habe ich erstmalig den CO² Gehalt im Schlafzimmer (derzeit 1 Person) gemessen:
22:00 500ppm
05:00 1.500ppm
Meine Idee ist nun der Tausch der Steuerung von der derzeit verbauten Smart Comfort hin zur Lunos Touch Air Comfort. Was meint ihr? Damit kann ich ein anderes Nachtprogramm fahren. CO² Modul im Schlafzimmer wäre ein nettes Gimmick, dafür werden mir jedoch wandverlegte Kabel fehlen.
PS: bis auf den Flur (bis zu 60%) habe ich das Luftfeuchtigkeitsthema nun „im Griff“. In sämtlichen anderen Räumen sind‘s um die 50%, Heizung hoch, gezieltes Stoßlüften und seither regelt die Lunos das allein.
Danke vorab an euch.
Ronny
 

Ähnliche Themen
26.04.2016Schlafzimmer warm im Haus mit Lüftung inkl. WärmerückgewinnungBeiträge: 24
19.06.2020EFH ca. 160 qm Flachdach - Optimierung / PlanungBeiträge: 74
13.04.2016Erste Ideen zur Planung eines kleinem EFHBeiträge: 17
03.07.2016U-Wert der FensterBeiträge: 15
27.05.2015Riesiges Problem mit dem Kondenswasser am FensterBeiträge: 34

Oben