Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
92
Gäste online
1.181
Besucher gesamt
1.273

Statistik des Forums

Themen
31.230
Beiträge
374.585
Mitglieder
46.314

Lichtplanung offener Wohn-/Kochbereich - Lampe Tisch?

4,80 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo zusammen,
ich bin aktuell an der Lichtplanung und habe ein Problem mit der Esstischbeleuchtung.
Der Esstisch steht teilweise in einem Luftraum. In den Luftraum im OG würde ich 2-3 Hängeleuchten/Kugeln hängen. Meint ihr das reicht als Beleuchtung für den Tisch?

Des weiteren würde ich über die Kochinsel ein LED Stripe als Arbeitslicht (Tunable White) anbringen und hinten in der Küchenzeile haben wir Spots unter den Hochschränken.

Im Wohnbereich planen wir ein Deckensegel, welches ringsum ein LED Band für indirekte Deckenbeleuchtung bekommt. Im Deckensegel selber dann Spots direkt über dem Sofa (Leselicht) und evtl. noch eine Hängeleuchte über dem Sofatisch. Im Raum selber kommen dann in die Ecken noch Stehlampen.

Meint ihr das reicht oder würdet ihr es irgendwie anders machen?

Gruß und danke
Hannes

Lichtplanung_EG.png
 
Esstisch: Schau mal nach „less and more ylux“. Die kannst Du zentral über den Tisch an die niedrige Decke anbringen und dennoch den Tisch gut und blendfrei ausleuchten. Durch die Linsentechnik ist das Licht sehr gleichmässig und exakt für den Bereich einstellbar.

Küche: Verwende Stripes mit engem LED Abstand und setze davor eine zerstreuendes milchiges Glas für eine gleichmässige Ausleuchtung. 24V Technik funktioniert für lange Stripes besser (wird nicht am Ende dunkler).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Je nach dem was Du da hast - gemütlicher und schöner ist ein Licht, welches nicht nur "hell" macht, sondern auch den Bereich des Tisches in Szene setzt.
Im Luftraum hatten wir die bei uns die next Leucht-Skulptur angedacht, dann aber wieder verworfen weil wir den freien Luftraum so schön finden.
 
7F5CD569-3C62-4A84-9BA6-A7213ED0E6F3.jpeg
meinst Du sowas? (Zur Drehung kann ich nichts)
Würde von der Helligkeit reichen, wäre aber ungemütlich und nicht gebündelt genug für einen Esstisch. Würde dann ja auch etwas höher hängen.
Wir haben die Lampen überhaupt nicht an, eher die auf dem Bild angedeutete Stehlampe, da sie viel punktueller ist und gerichtetes Licht hat.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Anhang anzeigen 44533
meinst Du sowas? (Zur Drehung kann ich nichts)
Würde von der Helligkeit reichen, wäre aber ungemütlich und nicht gebündelt genug für einen Esstisch. Würde dann ja auch etwas höher hängen.
Wir haben die Lampen überhaupt nicht an, eher die auf dem Bild angedeutete Stehlampe, da sie viel punktueller ist und gerichtetes Licht hat.
Ja, sowas in der Art. Wahrscheinlich braucht es wirklich noch eine extra Lampe über dem Tisch. Müssen wir uns mal nochmals umschauen. Alles nicht so einfach ;)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben