Statistik des Forums

Themen
29.805
Beiträge
341.322
Mitglieder
45.395
Neuestes Mitglied
E-willi

Leidiges Thema Haustür. Welche Füllung?

4,80 Stern(e) 5 Votes

Welche Türfüllung?

  • Einsatzfüllung (Aufpreis 0€ Brutto)

    Stimmen: 2 66,7%
  • Einseitige Aufsatzfüllung (Aufpreis 805€ Brutto)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Beidseitige Aufsatzfüllung (Aufpreis 1610€ Brutto)

    Stimmen: 1 33,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3
Hallo zusammen!

Wir stehen zur Zeit vor dem leidigen Thema Haustür...

Wir waren im vorgegebenen Fachgeschäft und haben uns unsere Tür ausgesucht.

Jetzt müssen wir noch über die Füllung entscheiden.

Zur Wahl steht:

1: Einsatzfüllung Tabori 2. Beidseitig Anthrazitgrau (Aufpreis 0€ Brutto)

2: Einseitige Aufsatzfüllung. Beidseitig Anthrazitgrau (Aufpreis 805€ Brutto)

3: Beidseitige Aufsatzfüllung. Beidseitig Anthrazitgrau (Aufpreis 1610€ Brutto)

Wofür würdet ihr euch entscheiden?

Wir sind uns echt nicht sicher ob uns der Aufpreis von beidseitiger Aufsatzfüllung zu einseitiger Aufsatzfüllung 805€ wert sind...
 
Bei unserer OBUK Haustür kostet der Aufpreis für die beidseitig Flügelüberdeckend 1.050 € brutto. Wir haben uns dafür entschieden. Einseitig hätte ungefähr die Hälfte gekostet.
 
Wir standen letzte Woche vor der gleichen Entscheidung.
Es ist letztlich eine reine Geschmacksfrage. Einen nennenswerten Dämm-Mehrwert hat man dadurch nicht. Ich habe mir beide Varianten angesehen und fand, dass beide gut aussehen. Haben uns dann gegen den Aufpreis entschieden. Bei hellen Türen noch mal was anderes, da sieht es ohne Flügelüberdeckung aus meiner Sicht (wieder rein subjektiv) seltsam aus. Aber bei Anthrazit fand ich es voll okay. Da gebe ich das gesparte Geld lieber für schickere Fliesen aus :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bei einseitiger Flügelüberdeckung sieht man sobald man hereingebeten wurde eine Stufe zwischen Rahmen und Füllung. Bei einer Alu-Haustür hat das meines Empfindens etwas von von außer dicker Hose und von innen dann eben leerer dicker Hose. Bei einer Kunststoff-Haustür, die ja nicht "auf Porsche-Preisklasse macht", ist diese Enttäuschung somit nicht gegeben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wir haben uns nun für die beidseitige Aufsatzfüllung entschieden.

Die Tür wird man ja die nächsten 20 Jahre sehen... Man läuft, wenn man ins OG will ja direkt drauf zu... Auch läuft man darauf zu, wenn man ins Gäste WC will...
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben