Leerrohre vom Haus in den Garten / Tipps

4,70 Stern(e) 6 Votes
P

Piotr1981

Hallo zusammen,

ich habe vom Hausanschlussraum ein Leerrohr DN50 in den Garten geführt.
Elektriker sind derzeit dabei den Verteilerschrank aufzuhängen und die Kabel zu verdrahten.
Nächste Woche soll der Estrichleger kommen.

Frage: Lege ich jetzt schon die Kabel vom Hausanschlussraum in den Garten?=
Elektriker sagte mir, dass ich die Kbel auch zum späteren Zeitpunkt nach außen verlegen kann und dann ggfls. über Kabelschacht legen kann. Also das Leerrohr würde dann nach Estrich auf Bodenebene abgeschnitten.

Dumme Frage: muss ich das Rohr nicht schließen z. B. wegen Ungeziefer oder ähnlichem? Sorry, aber vielleicht ist mir eine Logik entfallen.
 
K1300S

K1300S

Du kannst auf das Leerrohr auch einen Deckel machen. ;) Ansonsten würde man wohl erst das gewünschte Kabel reinlegen und dann irgendwie abdichten - vermutlich mit Brunnenschaum oder dergleichen. Darüber hinaus gibt es auch extra Systeme für diese Fragestellung, die aber vermutlich deutlich teurer sind als ein schnödes Rohr und etwas Schaum.
 
S

squier23

Mein Elektriker will mir kein Leerrohr in den Garten legen, sondern nur direkt die Kabel...

Andere Frage in dem Zusammenhang: Reichen Leerrohre DN25 für Duplex-Cat7 oder sollte ich lieber einen größeren Durchmesser nehmen? Wären Mehrkosten, weil Bauträger...
 
F

Fuchur

Bei uns wurden auch nur die Kabel nach außen geführt und erst draußen ein Kabelschutzrohr verwendet. Nach innen mit Ringdichtung abgedichtet. Ein Leerrohr müsste man doch ohnehin (pfuschermäßig) abdichten, womit dann auch der Sinn eines Leerrohres entfällt.
 
B

BBaumeister

Bis du tatsächlich das Leerrohr nutzt, kannst du es von außen mit einem Blindstopfen verschließen. Dann zieht es nicht und es kommt kein Ungeziefer durch. Wir haben auch ein Leerrohr, das vom Keller in die Garage geht. Neben Kabeln für Strom, Starkstrom und Leitungen für die Außenbeleuchtung der Garage, die an die Außenbeleuchtung des Hauses gekoppelt ist, geht auch ein 3/4 Zoll Wasserrohr durch das Leerrohr. Ich habe es verschlossen, indem ich vom Keller aus Dämmwolle hineingestopft habe und von der Garage aus das Rohr mit Sand gefüllt habe.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 784 Themen mit insgesamt 13152 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Leerrohre vom Haus in den Garten / Tipps
Nr.ErgebnisBeiträge
1Welches Leerrohr für LAN Kabel? 32
2Hanghaus 235 qm mit Garage im Keller auf 3600 qm Grundstück 15
3Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage 15
4Erstes Angebot, 157m2 mit Keller, KFW 70, Garage 14
5Grundriss für Einfamilienhaus mit 200m² mit Einliegerwohnung 75 +Keller 140m² +Garage 56m² 59
65-poliges Kabel auf 3-poliges Kabel 13
7Grundriss Einfamilienhaus mit Garage, eigenplanung 17
8Mit Keller oder ohne in Süddeutschland Bauen - Erfahrungen? 55
9Planung Einfamilienhaus - ca. 170m2 ohne Keller 13
10Grundriss 140 m2 Einfamilienhaus mit Garage - Hausausrichtung ok? 18
1112x9,6m 2 Vollgeschosse, Keller, DG, 4 Kinderzimmer 153
12Baukosten für ein Stadthaus 140m2 ohne Keller in Bayern. 16
13Grundrissplanung Stadtvilla 180m² mit Keller 45
14Werkplanung Einfamilienhaus 180qm Flachdach mit Keller & Doppelgarage 142
15200m2 Einfamilienhaus für 4-5 Personen ohne Keller auf schmalem Grundstück 67
16Hausplan von Architekt 2 Geschosse mit Keller 18
17Einfamilienhaus 200qm mit Keller+Doppelgarage Eure Meinungen? 33
18Leerrohr vom Versorgungsraum ins DG 50mm - ausreichend 14
19Einfamilienhaus Grundriss mit Keller, Version 2 23
20Einfamilienhaus mit Keller - Optimierungsvorschläge? 12

Oben