verlegen Laminat Sockelleiste Angebot Ausgleichsmasse

4,00 Stern(e) 5 Votes
Hallo Leute,
ich bräuchte mal eure Meinung.
Ich habe 70qm in vier Zimmern und Flur zu verlegen. Laminat und Sockelleiste habe ich schon gekauft.
Für folgende Arbeiten mit Material habe nun ein Angebot über 2000 EUR.
1. Boden abschleifen da sich noch Klebereste (Teppich/Fliesen) darauf befinden.
2. Boden mit Ausgleichsmasse ausgleichen.
3. Dämmmatte aufbringen.
4. Laminat verlegen
5. Sockelleisten anbringen
Ist das übertrieben, oder ein guter, bzw. normaler Preis?
Vielen Dank schon mal im Voraus.
Sascha
 
Teuer.

Wenn du im Laminathaus Laminat kaufst kostet das verlegen oft nur 10 Euro nem m2.
Bei dir ist mehr zu tun aber nicht so eine Preisdifferenz
 
Teuer.

Wenn du im Laminathaus Laminat kaufst kostet das verlegen oft nur 10 Euro nem m2.
Bei dir ist mehr zu tun aber nicht so eine Preisdifferenz
Aber nur auf fertigem Grund.
Sch*** Arbeit, Kleberreste zu entfernen. Glatt spachteln ist sicherlich auch nicht mal in einer halben Stunde gemacht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wir hatten ein Angebot für 15 Eur pro qm auf fertigem Grund. Für Fertigparkett zwar, aber dürfte keinen Unterschied machen.
Sockelleiste 4 Eur pro m.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
28.50 pro qm. Enthalten wohl die Ausgleichsmasse, die Maschine, die Dämmatte? Es ist dennoch ein für den Handwerker sehr auskömmlicher Preis. Wie ist die Marktlage? Haste Alternativen? K.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben